Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » Artikel

12. 11. 2007

Komplettlösung: Die Simpsons - Das Spiel

Episode 1

Nachdem Bart und Homer die Kanalisation betreten haben, müssen sie zunächst mit Barts Schleuder die Kiste zerstören, um über den Vorsprung die Höhle zu betreten.
Dort müssen sie Homer auf den Schalter am Boden bewegen, damit Bart an den Vorsprüngen, die sich anschließend an der rechten Seitenwand auftun, hochklettern kann und vom höchten Punkt auf die Insel in der Mitte gleiten kann.
Anschließend lautet ihre Aufgabe, das Museum zu betreten. Indem sie mit Bart das Efeu an der rechten Seite emporhangeln, gelangen sie auf den Vorsprung über dem Eingang. Dort befindet sich ein Schalter, über den eine Leiter für Homer herabgelassen wird, da beide Charaktere auf dem Vorsprung benötigt werden, um die Tür zu öffnen.
Im Raum mit dem Dinosaurierskelett eliminieren sie zunächst alle Wachleute und klettern dann mit Bart und Homer auf das Gerüst am Oberkörper des Skelettes. Indem sie Homer auf den Oberkörper stellen, kann Bart von der nun erhöhten Schwanzspitze in den nächsten Raum schweben.
Dort müssen sie den Schalter am Vulkan umlegen, um Bart in die Höhe zu katapultieren. Durch einen Sprung auf die Flugsaurier gelangt er an eine Seilbahn und kann in die Krone des Baums schweben (unter dem Baum befindet sich ein Bonus-Item). Mit der verbesserten Munition auf dem Baum lässt sich das hängende Skelett auf den Rowdy hinunter stürzen.
Im nächsten Abschnitt müssen sie Homer jeweils in den Besucherstationen der Schaubilder positionieren, um mit Bart mittels der Schleuder die Ereignisse hinter der Glasscheibe auszulösen. Achten sie außerdem auf heranstürmende Wärter. Am Ende der Passage können sie den zweiten Rowdy im direkten Kampf erledigen.
Hangeln sie sich mit Bart im Planetarium an den Kraterwänden hoch und positionieren Homer vor dem Schalter am mittleren Raketentriebwerk. Nachdem sie den Schalter betätigt haben, müssen sie mit Bart durch die drei Luftströme bis zum Space Shuttle fliegen. Springen sie von dort an die Metallstange, an der die eiserne Kralle befestigt ist, und klettern sie nach oben. Durch einen Sprung landen sie auf den Gürteln der kleinen Planeten, müssen dort aber den beweglichen Bällen ausweichen, während sie sich zum orangenen Vorsprung vorarbeiten. Dort angekommen können sie über den Schalter die Leiter runterlassen, damit Homer nachrücken und auf den Satelliten springen kann. Durch die erhöhte Position ist es Bart möglich, vom Satelliten mittels eines Doppelsprungs auf den Gürtel der Erde zu springen und über die drei beweglichen Plattformen das Ufo zu erreichen. Anschließend müssen sie nur noch Jimbo zur Strecke bringen, um die Episode abzuschließen.

Episode 2

Sie gelangen nach Australien, indem sie als Homerball den Homer-Schub ausführen. Den Super-Taco können sie durch ein paar gewöhnliche Schläge vernichten.
Um Bart auf die Spitze des Eiffelturms zu bringen, müssen sie die Leiter am Ende des Frankreich-Raums hochklettern und anschließend in den riesigen Kohlensäureschub springen, indem sie die Sonnenschirme als Trampolin nutzen. Von der erhöhten Position führt erst eine Seilbahn, dann ein Fahrstuhl an die Spitze des Turms.
In Schottland müssen sie als Homerball zunächst mit dem Homer-Schub Stonehenge rammen, bis die Steine wie Dominosteine umkippen. Anschließend müssen sie einen Homer-Slam auf den Dudelsack machen, um den Luftschub aus den Flöten in Gang zu setzen. Nun können sie mit Bart über die Flöten auf die Mauer schweben.
Um das Super-Fleischbällchen zu zerstören, müssen sie nur einen Homer-Schub über die Rampe in der Mitte der Pizza ausführen. Im folgenden sollten sie über die Leiter an die Spitze des Kollosseums klettern, sich nach links begeben und über die Golden Gate Bridge Amerika betreten. Hierzu muss Bart die Brücke am Efeu emporklettern, über die Mauer schweben und den Schalter an der rechten Seite des Tors betätigen.
Um die Freiheitsstatue zu zerstören, müssen sie die Umzäunung immer wieder durch einen Homer-Slam auf die große Münze verschwinden lassen und anschließend mit einem Homer-Schub auf die freiliegende Statue jeweils einen Teil der Statue zerstören.

Episode 3

Bekämpfen sie die Arbeiter und achten sie darauf, dass diese nach einem K.O.-Schlag noch einmal aufstehen. Zerstören sie die Arbeitertoilette und verhindern sie so die Einkunft weiterer Arbeiter. Anschließend müssen sie Lisa zu der Buddha-Statue bringen und die Stücke der Baumstämme zu einer Treppe sortieren, damit Bart den Schalter erreichen kann, um den Weg in den nächsten Abschnitt zu öffnen.
In diesem sollten sie sich zunächst ebenfalls der Zerstörung der Arbeitertoilette widmen. Anschließend müssen sie unter Zuhilfenahme von Lisas Meditativen Fähigkeiten die Abdeckung an der Planierraupe entfernen, so dass Bart den nun entstehenden Luftstrom nutzen kann, um auf das Fließband zu fliegen. Dort angekommen sollten sie den Schalter umlegen, damit auch Lisa zum Fließband gelangen kann. Am Ende des Fließbandes befindet sich ein Doppelschalter, der nur von beiden Spielfiguren gleichzeitig betätigt werden kann.
Folgen sie nun mit Bart dem Fließband und weichen sie dabei den Geschossen der Arbeit und den Sägeblättern aus. Auf dem Podest finden sie verbesserte Munition, mit der sie nicht nur die Arbeiter erledigen, sondern auch den zentralen grün erleuchteten Schalter an der Maschine, die die Sägeblätter bedient, betätigen. Anschließend ist der weitere Weg frei. Nach dem nun folgenden Geschicklichkeitsparcour sind nun wieder Lisas meditative Fähigkeiten gefragt. Springen sie über den Stein und die Sägeblätter zum Buddha, heben sie einen Teil des Fließbandes aus den Angeln und platzieren diese als Brücke über dem Fluss.
Kämpfen sie sich nun durch die zahlreichen Gegner und lassen sie anstelle mithilfe des Buddhas auf der linken Seite die grünen Fässer auf das Fließband fallen. Hierdurch tut sich an der Mauer ein Sprungbrett auf. Hangeln sie sich anschließend als Bart mittels der Seilbahn über den Fluss und erledigen sie die zahlreichen Arbeiter sowie die Toilette. Durch Umlegen des Schalters ermöglichen sie Lisa das Fluss zu überqueren, indem diese in einer anspruchsvollen Jump & Run Einlage über die beweglichen Baumstämme, Krokodile und Schildkröten springt. Auf der anderen Seite angekommen, müssen sie die Röhren mittels des Buddhas auf der linken Seite so platzieren, dass Bart auf den rechten Vorsprung gelangen kann. Hierzu müssen sie die beiden rechten Rohre entfernen und kreuzförmige Rohre an deren Stelle einsetzen. Nun ist Schnelligkeit gefragt: Betätigen sie mit Bart den Schalter, um mit Lisa über die Rohre auf das Fließband und zum Buddha zu gelangen. Sobald sie den Baumstamm, unter dem Carl und Lenny liegen anheben, ist die Episode beendet.

Episode 4

Kämpfen sie sich mittels ihres Mobs durch die Stadt. Den auf der Straße liegenden Autoreifen können sie nutzen, um mit Lisa auf das Dach des naheliegenden Geschäftes zu springen. Räumen sie nun die Autos aus dem Weg und zerstören sie die beiden Festwagen. Anschließend müssen sie die Leiter auf der linken Seite emporklettern, und aus den beiden Trümmern der Festwagen eine Brücke über die Straße auf der linken Seite zu bauen. Eine zusätzliche Malibu Stacey Karte können sie ergattern, indem sie die Leiter auf dem Dach des Hauses ebenfalls mit Hilfe des Buddhas bewegen und diese an der unteren Seite des Gebäudes platzieren.
Um zum ersten Plakat auf dem Dach des Parkhauses zu gelangen, müssen sie Lisa über das Trampolin auf die obere Etage katapultieren und die Autos aus dem Weg räumen. Im Keller des Parkhauses findet sich hinter einer Mauer, die einen Riss aufweist außerdem ein Bonus-Item.
Nachdem sie das Plakat auf dem Dach zerstört haben, müssen sie zunächst Maggie in den Lüftungsschacht an der linken Wand hinter dem Plakat stecken. Krabbeln sie mit Maggie auf die rechte Seite des Ganges und betätigen sie den Schalter, um den Strom abzustellen.
Zerstören sie nun die drei Festwagen und springen sie anschließend mit Lisa auf das Dach des Hauses am anderen Ende des Areals. Über einen weiteren Sprung gelangen sie zur nächsten Buddha-Statue, mit deren Hilfe sie die lose rumliegenden Baumaterialien an den richtigen Platz (achten sie auf die Form der Bauelemente) bringen können. Befehlen sie anschließend als Marge dem Mob, mit dem Bau der Rampe zu beginnen.
Anschließend können sie Moe zu ihrem Mob hinzufügen, der nun aus sechs Personen bestehen sollte. Lassen sie zwei davon das Gerüst auf der linken Seite reparieren, so dass Lisa auf das Dach gelangen kann und mit Hilfe des Buddhas die herumliegende Kiste auf den Hydranten fallen lassen kann. Nachdem sie den Rathausplatz betreten haben, sollten sie Rektor Skinner suchen, um ihn für die Ideale des Mobs zu gewinnen. Nachdem die Statue zerstört ist, sehen sie eine Zwischensequenz. Begeben sie sich anschließend mit Marge zum zerstörten Teil des Gebäudes und lassen Maggie in den Lüftungsschacht krabbeln. Die folgende Szene ist etwas verwirrend, letztlich müssen sie aber nur drei Schalter umlegen, um die Temperatur des Pools zu erhitzen. Die Dampfsäulen können ihnen dabei selber keinen Schaden zufügen, sondern halten sie nur auf.

Episode 5

Sammeln sie die Seite aus dem Lösungsbuch auf, um als Bart den Enterhaken benutzen zu können und sich zu der gegenüberliegenden Plattform hangeln zu können. Dort angekommen können sie die Röhre mit dem Schalter öffnen, damit Lisa Bart folgen kann und beide den Doppelschalter betätigen können.
In der nun folgenden Passage müssen sie zunächst immer die Schalter erledigen, um dem Fließband folgen zu können. Zum ersten Schalter gelangen sie mittels des Enterhakens und den zweiten erreichen sie über das Trampolin. Den Gegnernachschub können sie übrigens durch Drücken der Schalter an den Schiebetüren stoppen. Um zum Buddha zu gelangen, müssen sie als Bart mittels des Enterhakens auf die gelbe Plattform gelangen und dort den Schalter betätigen wodurch die untere Plattform in Bewegung gesetzt wird. Springen sie mit Lisa auf diese Plattform, klettern sie die Leiter hoch und bauen sie mit Hilfe des Buddhas eine funktionierende Maschine aus den Zahnrädern.
Um die nächste Ausgangsröhre zu erreichen, müssen sie am schwarzen Vorsprung die Wand entlang hangeln und anschließend den Doppelschalter betätigen.
In der nächsten Passage können sie das Metallrohr hochklettern, um zum Buddha zu gelangen und Lisas Saxophon zu finden. Platzieren sie das fehlende Wegstück mit Hilfe des Buddhas und klettern sie anschließend nach oben. Nachdem sie die verbesserte Munition für Barts Schleuder eingesammelt haben, müssen sie dem Fließband folgen und die Schalter, die auf dem Weg liegen betätigen.
Die folgende Passage sollten sie als Lisa spielen. Springen sie nur über alle pinken Inseln, wenn sie Wert auf die am Ende des Weges versteckte Malibu Stacey Karte legen, ansonsten sollten sie von der ersten Insel aus an die schwarz-gelben Stangen springen und sich an diesen hochhangeln. Indem sie sich an der riesigen Maschine entlang hangeln und auf das Trampolin springen, erreichen sie die erhöhte Position.
Nach der Zwischensequenz müssen sie mit Lisa geradeaus laufen und über das Trampolin zum Buddha gelangen. Platzieren sie die drei runden Rohrstücke so, dass eine Verbindung von der roten Röhre zur grünen Röhre entsteht. Springen sie nun mit Bart über die Trampoline auf der linken Seite auf das Laufband, durchqueren sie den Hindernisparcour und betreten sie die rote Röhre mittels des Enterhakens.
Über die Seilbahn ist es ihnen nun als Bart möglich, den Schalter zu betätigen, damit Lisa zur Buddha-Statue gelangt. Ziehen sie den Stöpsel aus dem Becken und springen sie in die nun freiwerdende Röhre. Anschließend kommt es zum Endkampf gegen den Affen. Um ihn zu besiegen müssen sie ihn von allen drei Buddha-Statuen aus jeweils einmal mit dem Schlag des Buddhas treffen. Die Buddha-Statuen auf der linken und rechten Seite erreichen sie über die Trampoline.

Episode 6

Um den Schmalzjungen zu besiegen, müssen sie die drei Klappen an der Rückseite mit jeweils mehreren Schüssen aus Barts Schleuder öffnen und anschließend mit dem Helium-Homer auf die Klappe schweben und per A-Knopf die Steuerung außer Betrieb setzen. Nachdem die Klappe geöffnet ist, bewegt sich der Schmalzjunge nur für kurze Zeit nicht, anschließend schließt sich die Klappe wieder und der Schmalzjunge wechselt seinen Standort. Zur besseren Übersicht sollten sie die anderen Gegner erledigen, bevor sie sich dem Schmalzjungen widmen. Achten sie darauf, dass sie die Klappe immer in der Nähe einer Heliumflasche öffnen, damit der Weg für Homer nicht allzu weit ist.

Episode 7

Damit das Tor sich öffnet, müssen sie erst alle Delfine aus dem Weg räumen. Springen sie ins Wasser, falls sie ein zusätzliches Videospiel-Klischee finden wollen. Sammeln sie mit Bart die verbesserte Munition aus und trennen sie mit dieser das Boot vom Seil, an dem es hängt. Mit der Buddha-Statue müssen sie als Lisa die beiden Boote auf den Holzpfählen so platzieren, dass eine Brücke zum Schalter an der höher gelegenen Position entsteht.
Folgen sie nun dem Pier und erledigen sie alle Gegner. Das verschlossene Tor am Karrusell öffnet sich nach einer gewissen Zeit von alleine. Über die Boote gelangen sie nun in das Aquarium.
Um den König der Delfine zu vernichten, müssen sie sich zunächst mit Lisa zur ersten Buddha Statue begeben und die beiden Quallen aus dem Aquarium in der Mitte auf die Halterungen am linken Rand verschieben. Diese können sie nun als Sprungbrett zur zweiten Buddha-Statue nutzen. Von dort aus können sie den Zitter-Aal in das Becken werfen, über dem der König steht. Mit einem Schuss aus der Schleuder kann Bart nun den König vernichten. Sollten die zahlreichen Gegner sie überfordern, können sie auch vorher die beiden kleineren Becken schließen und so einen Teil des Nachschubs unterbinden, indem sie jeweils den Knopf an der Vorderseite des Beckens betätigen.

Episode 8

Sie erreichen den Traktorstrahl, in dem sie zunächst als Helium-Homer (Gas gibt es in den grünen Flaschen) die Abgründe überqueren und die auf der anderen Seite befindlichen Schalter umlegen, damit Bart über den anschließend einsetzenden Aufwind ebenfalls über die Schluchten schweben kann. Durch einen Doppelschalter am Ende des Parcours gelangen sie ins Ufo. Nachdem sie den Schalter betätigt haben können sie die Alien-Portale zerstören indem sie als Homerball an den Portalen einen Homerslam ausführen und so die Schalter zerstören. Das benötige Essen für die Umwandlung zum Homerball erscheint, sobald sie einen der Schalter betätigen, die im Ufo verteilt sind.
Nach der Zerstörung der Portale müssen sie nur noch den zentral gelegenen Schalter für den Traktorstrahl ausschalten.

Episode 9

Benutzen sie den Enterhaken um den Abgrund zu überwinden und den Schalter umzulegen. Anschließend können sie durch den Donut in der Kiste zum Homerball werden und die Mauer durchbrechen. Am Ende des Gefälles müssen sie den nächsten Schalter auf der linken Seite mit der Schleuder umlegen. Als Homerball können sie nun über die Rampe durch die Kistenwand fliegen. Mit dem Enterhaken kann Bart Homer folgen und über das Trampolin auf die letzte Bahn gelangen. Homer selbst muss erst zum Helium-Homer werden um den Abgrund zu überqueren. Nach dem Doppelschalter am oberen Ende der Bahn folgt nur noch ein weiterer Schalter.

Episode 10

Sprechen sie mit Professor Frink, sammeln sie die von ihm ausgegebenen grünen Kristalle auf und testen sie die neu erworbenen Fähigkeiten.

Neverquest

Um den Drachen zu besiegen, müssen sie diesen nach der Zerstörung der Brücken als Homerball mittels des Homerschubs rammen. Der Drache bleibt an allen drei Positionen der ehemaligen Brücken immer für einige Sekunden stehen. Nahrung finden sie in den Gemüsebeeten in der Nähe der Brücken und in der Mitte.
Um durch den Saal zu gelangen sollten sie zunächst ihren Mob vergrößern und dann die Scharfschützen auf den Holzgerüsten eliminieren, indem sie den Mob die Gerüste angreifen lassen. Schicken sie anschließend Homer auf das linke Podest an der Türe und danach zwei Mitglieder des Mobs sowie Marge auf das rechte Podest an der Türe. Auf diese Weise gelangt Homer nach oben. Dort müssen sie als Helium-Homer den Schalter an der Decke betätigen.
Im nächsten Raum müssen sie sich nur durch das linear aufgebaute Labyrinth kämpfen. Zerstören sie die rechteckigen grauen Kästen, da diese für den Gegnernachschub verantwortlich sind. Nutzen sie den Mob und Homerball, um diesen Abschnitt zu bewältigen.
Um den Abgrund zu überqueren, müssen sie über diesen als Helium-Homer schweben. Steigen sie nur in kurzen Schüben und nicht zu stark nach oben und landen sie an den etwas weiter in den Abgrund ragenden Orten genau gegenüber von den Heliumflaschen. Anschließend müssen sie als Homerball die Säule auf der linken Seite umkippen. Die andere Säule können sie vom Mob umkippen lassen. Befehlen sie dem Mob das Trampolin auf der rechten Seite bauen zu lassen. Oben angekommen können sie mit Maggie die Tür öffnen.
Den Drachen töten sie, indem sie als Gummi-Homer zunächst die Säule auf der linken Seite umkippen, um zu den schwimmenden Felsen zu gelangen. Um zum Gummi-Homer zu werden, müssen sie zunächst zwei Mitgliedern ihres Mobs zum Arbeiten an der Mine auf der rechten Seite schicken. Ist der Übergang auf der linken Seite frei, können sie auch dort Gummi abbauen. Springen sie nun mit Homer über die schwimmenden Felsen bis zu dem Felsen, der sie nach oben katapultiert. Von dort aus können sie als Gummi-Homer den Drachen beschießen. Achten sie darauf, dass sich der Drache in ihrer Nähe befindet.

Medal of Homer

Das Aufsammeln der Flaggen ist größtenteils trivial. Die Mühle können sie zwar auch als Homer mittels des Homerballs betreten, aber um an die Flagge auf dem Dach der Kirche zu kommen, müssen sie mit Bart über den Abgrund schweben.
Auf dem Flugzeugträger sollten sie zunächst den Enterhaken benutzen und anschließend über den Abgrund schweben. Stellen sie Homer nun auf das Rettungsboot und betätigen sie mit Bart den Schalter, damit Homer das C4 an der Tür anbringen kann. Lösen sie mit Barts Schleuder die Schlauchboote aus ihren Halterungen und nutzen sie die Stangen, um den Abgrund zu überqueren. Nachdem sie das C4 angebracht haben, können sie mit Bart auf das Deck schweben. Über den Schalter können sie die Leiter für Homer ausfahren, anschließend sollten sie das C4 auf dem Deck links neben der Leiter anbringen und über das Flugzeugwrack auf die nächste Ebene springen. Nachdem sie dort ebenfalls das C4 platziert haben, kann Bart den Luftschub nutzen, um nach oben zu fliegen und die Rettungsringe per Knopfdruck runter zu werfen, damit Homer folgen kann. Nun müssen sie mit Bart erneut den Luftschub nutzen, um auf die höher gelegene Ebene zu fliegen und über das Netz auf die andere Seite zu gelangen, damit die dort befindlichen Rettungsringe ebenfalls von ihnen entfernt werden können. Nach dem Anbringen zweier weiterer Ladungen C4 erwartet sie ein neuer Luftschub, über den sie Bart eine weitere Ebene nach oben katapultieren können. Dort angekommen, können sie die Leiter für Homer über den Schalter ausfahren.
Nun müssen sie als Helium-Homer auf den Vorsprung links von der Heliumflasche schweben. Von dort gelangen sie zum nächsten Ziel für eine C4-Ladung. Ist die Tür gesprengt, können sie den Durchgang betreten und mit der nächsten Sprengstoffladung erneut einen Luftschub für Bart freilegen. Dieser gelangt so nach oben und kann über den schwarzen Schornstein auf eine Plattform schweben, auf der er einen Schalter betätigt. Nun müssen sie mit Homer ebenfalls auf die Plattform gelangen, dies gelingt mit Hilfe der beiden Heliumflaschen. Die dritte Heliumflasche können sie nutzen, um zu Mr. Burns auf der gegenüberliegenden Plattform zu schweben.

Japan

Folgen sie dem Weg zum Dorf und überqueren sie den Fluss. Anschließend müssen sie die drei Laternen mittels der Buddha-Statuen auf den vorgesehenen Halterungen in der Mitte platzieren. Zwei der Laternen liegen versteckt unter Häusern.
Im nächsten Abschnitt müssen sie als Homerball die beiden Säulen einstürzen lassen, um diese anschließend als Plattformen zu nutzen. Anschließend müssen sie Lisa über die bewegliche Plattform auf der linken Seite zur Buddha-Statue bringen. Teilen sie als Gummi-Homer den Baum auf der rechten Seite. Die beiden Hälften können sie nun mit Lisa auf den herausragenden Felsen über dem Lava-See platzieren und als Brücke benutzen. In der Eiswelt müssen sie als Homerball die Säule in der Mitte rammen und über die Rampe neben der Buddha-Statue den Eiszapfen von der Decke lösen. Anschließend müssen sie mit Lisa beide Bruchstücke in den Löchern versenken und diese anschließend als Plattform nutzen.
Auf dem Luftschiff sieht die Situation zunächst schwieriger aus, als sie ist. Die Luft-Sumos springen in drei Wellen von dem Träger runter und schalten die Triebwerke aus. Dem Einschalten der Triebwerke sollten sie die höchste Priorität widmen, die zweite Spielfigur eliminiert die Gegner teilweise von alleine. Abgeschaltete Triebwerke erkennen sie am Stillstand der Propeller. Als Homerball können sie die Sumos in den engen Außengängen effektiv bekämpfen.

Grand Thef Scratchy

Reinigen sie die 7 Häuser und stellen sie sich anschließend mit Marge und 4 Mitgliedern des Mobs in den Fahrstuhl. Lisa muss nun mit der zweiten Buddha-Statue ein elektrisches Bauteil in den Stromkreis einfügen, damit der Fahrstuhl zur richtigen Etage fährt. Kappen sie nun die Seile, um in den nächsten Bereich zu gelangen. Hier müssen 9 Häuser gereinigt werden, wobei es sich bei einem um ein Schild handelt und das zentral gelegene Rundfunkgebäude nur von hintern über ein Trampolin betreten werden kann. Schicken sie Maggie in das Gebäude und suchen sie den Stromschalter. Anschließend sollen sie eine Brücke bauen, hierzu benötigen sie ein Schild neben dem Gebäude, das vom Mob abgerissen werden muss und ein Straßenstück der anderen zerstörten Brücke. Platzieren sie die beiden Teile mit der Buddha-Statue am Übergang und lassen sie den Mob den Anfang der Brücke bauen. Säubern sie nun den Laden und die beiden Fahrzeuge. Anschließend erscheint ein Minispiel, bei dem sie drei Gegnerwellen abwehren müssen. Anschließend müssen sie den Mob nur die Bühne zerstören lassen, um die Episode zu beenden.

Das Finale

Erledigen sie die Anwälte, um die Tür zu öffnen. Sammeln sie die verbesserte Munition mit Bart, die sie über das Netz auf der linken Seite erreichen, und das Weingummi mit Homer ein. Anschließend müssen sie die Treppe hinauf und in das Amphitheater auf der linken Seite gehen. Springen sie mit Bart über das Trampolin auf die Säule und schweben sie per Doppelsprung erst zur Mittelsäule und dann zur zweiten Säule, um den Schalter zu betätigen. Das Haifischbecken auf der rechten Seite der Treppe überqueren sie mittels des Enterhakens, den sie im Flug ein zweites Mal auswerfen müssen. Nachdem sie den Schalter betätigt haben, kann Homer zu Bart aufschließen, indem er die Haie als Inseln nutzt. Nun müssen sie zweimal eine Laterne als Homerball umstoßen und zum Überqueren des Gewässers nutzen. Anschließend wartet die Türklingel. Hier müssen nur die angezeigten Tasten in der richtigen Reihenfolge betätigt werden, indem sie mit Homer darüber laufen.
Betreten sie nun das Haus und kümmern sie sich um die Anwälte, die Spezialmunition und das Weingummi sollten dabei helfen. Den Gang mit den Bleistiften meistern sie als Homerball durch einen Homerschub. Anschließend erwartet sie der große Saal. Nachdem sie alle Gegner erledigt haben, sollten sie den ersten Spiegel an der Tafel verrücken. Anschließend müssen die die Hüpfpassage über die Bücherregale meistern, auf den Vorsprung springen, die beiden Anwälte erledigen und den Schalter am nächsten Spiegel betätigen. Nun müssen sie die Säule auf der rechten Seite mit dem Homerball erledigen und den Aufzug mittels des Schalters aktivieren. Nun erwartet sie die nächste Geschicklichkeitspassage: Gehen sie über die beweglichen Bretter und weichen sie Hammerschlägen wenn nötig durch einen Sprung auf das übernächste Brett aus. Nachdem sie den Schalter für den nächsten Aufzug aktiviert und den Spiegel gedreht haben, folgt die letzte Hüpfeinlage, die es aber in sich hat und nur mit Bart gespielt werden kann. Hüpfen sie auf den ersten Kronleuchter und springen sie auf den Vorsprung auf der linken Seite. Nun hangeln sie sich am Netz entlang und gelangen zum nächsten Spiegel. Von dort springen sie auf den nächsten Kronleuchter und wechseln so die Seiten. Die beiden Steinblöcke dienen als Sprungbrett, schweben sie per Doppelsprung vom obersten zum nächsten Vorsprung. Nachdem sie den letzten Spiegel aktiviert haben, müssen sie erneut mittels des Kronleuchters die Seiten wechseln und betreten schließlich die Tür des Schöpfers (Vorsicht: Vor der Tür warten drei letzte Anwälte).
Um Matt Groening zu besiegen müssen sie zunächst die zahlreichen Gegner erledigen, bis er sich in der Mitte, direkt über dem Berg mit Geld platziert. Nun können sie ihn per Homerschub von der Ballustrade stürzen.

Der Himmel

Um William Shakespeare zu besiegen, müssen sie ihm einfach eine ordentliche Tracht Prügel verpassen. Die Überquerung der Wolken klingt komplizierter als sie ist: Springen sie mit Bart von der linken Seite auf die bewegliche Wolke und von dort auf die nächste bewegliche. Von dort können sie sich per Enterhaken auf eine höher gelegene Position befördern und mit einem Sprung auf das Trampolin den schwebenden Golfplatz erreichen. Von dort aus können sie zum Bereich hinter den Toren schweben und diese mit dem Schalter öffnen.
Ins Dampfbad gelangen sie mit dem Enterhaken, der sie direkt auf das Trampolin befördert. Nachdem sie das Tor für Lisa geöffnet haben, kann diese den heißen Stein in das mittlere Becken legen. Den so erzeugen Dampf kann Bart nutzen um auf das rechte Dach und von dort in den nächsten Bereich zu schweben. Erneut müssen sie das Tor mit einem Schalter öffnen, damit Lisa nachfolgen kann und mit der Buddha-Statue den Coffee Shop aufbauen kann. Benjamin Franklin bringen sie ebenso zur Strecke, wie sie es bereits mit William Shakespeare getan haben.
Anschließend müssen sie sich noch in einem 4 Runden umfassenden, durchaus anspruchsvollen Minigame mit Gott messen, bevor der Abspann folgt.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: