Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

28. 04. 2009

Bioshock-Film vorerst gestoppt

Die Ankündigung einer Bioshock-Verfilmung unter der Aufsicht von Regisseur Gore Verbinski (Fluch der Karibik-Trilogie) erfreute bereits vor einigen Monaten die Spielerherzen: Jetzt ist das ehrgeizige Filmprojekt aus Kostengründen vorerst auf Eis gelegt.

Die zuständigen Universal Studios zogen den Stecker, da der Film mittlerweile die Schmerzgrenze von 160 Millionen Dollar Produktionskosten überschritten habe. Universal legte Verbinski nahe, den Dreh ins Ausland zu verlegen, um Steuern zu sparen. Derzeit überlege der Regisseur, ob man diesen Forderungen nachkommen werde.

Es bleibt zu hoffen, dass Bioshock das Schicksal der Halo-Verfilmung erspart bleibt: Auch dieses Projekt wurde damals wegen Unstimmigkeiten bei der Finanzierung eingestellt - allerdings endgültig.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: