Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

28. 06. 2011

Deep Black geht ins Internet

Erst vor einigen Tagen stellten wir unseren Testbericht zu Deep Black, dem Unterwasser-Shooter aus dem Hause Biart. Unser Fazit? Leider nicht allzu positiv. Eigentlich sogar ziemlich negativ. Und jetzt müssen wir uns auch noch mehr Inhalte aus dem Deep Black-Universum gefasst machen.

Screenshot: Deep Black OnlineIn den USA ist das Spiel noch nicht auf den Markt. In Europa wird es zur Zeit von der Presse auseinandergenommen. Zumindest in den meisten Fällen. Jetzt kündigte das Entwicklerstudio einen weiteren Ableger an. Im Gegensatz zu Deep Black soll der neue Titel aber deutlich schneller erscheinen. Der Shooter im feuchten Nass war nämlich eine halbe Ewigkeit in der Mache und überdauerte mehrere Publisher- und Namenswechsel.

Das neue Spiel wird auf den Namen Deep Black Online hören. Das Ziel ist klar: Ein Stück vom Kuchen all der Free 2 Play-Onlinespiele abbekommen. Der neue Teil soll auf Deep Black aufbauen und die Schlachten ins Internet verlagern. Eine reine Onlinegeschichte wird es also sein. Mit gut dreißig Waffen und drei Spielmodi. Bereits im zweiten Quartal des kommenden Jahres soll es eine erste Betaphase bekommen. Na, das kann ja was geben!

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: