Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

05. 05. 2009

EA gründet "Visceral Games"

Bereits vor einigen Wochen sicherte sich Publisher Electronic Arts die Namensrechte an "Visceral Games", jetzt kommt die Marke offiziell zum Einsatz: Die bekannten Redwood Shore Studios (Dead Space) tragen ab sofort den neuen Namen.

Der neue Name "Visceral" (englisch für "die Eingeweide betreffend") passe besser zu den Studios, da man sich mit Spielen wie Dead Space und Dantes Inferno in den letzten Jahren eine neue Identität erarbeitet habe. Auch weitere, nicht näher benannte Projekte seien bereits in Arbeit, heißt es auf der offiziellen Website, die allerdings noch im Aufbau ist.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: