Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

12. 02. 2009

Erste Details zu Dante's Inferno

"Dead Space meets God of War in Hell": So betitelt das englische Magazin PSM3 seine Story zu Dante's Inferno. Die Reise durch die neun Kreise der Hölle bedient sich scheinbar großzügig bei den beiden Vorzeigetiteln, um die nötige Gruselatmosphäre aufzubauen.

Dead Space ist dabei sicher keine Überraschung: Schließlich wird Dante's Inferno von EA Redwood Shores entwickelt, die sich bereits mit dem oben genannten Weltraum-Schocker einen Namen bei Horror-Fans machen konnten. Aber auch der grimmige Grieche Kratos soll nicht zu kurz kommen: Angeblich gleicht die Tastenbelegung des Pads fast 1:1 der God of War-Steuerung. Zudem gibt es rote ud blaue Orbs, die eure Energie- und Magieanzeige auffüllen. Auch überdimensionale Bossgegner müssen in zahlreichen Quicktime-Events besiegt werden.

Bislang ist Dante's Inferno nur für die Playstation 3 angekündigt, Versionen für Xbox 360 und den PC sind allerdings mehr als wahrscheinlich.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: