Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

07. 01. 2009

Fable 2 "tierfreundlichstes Spiel des Jahres"

Fable 2 konnte bereits zahlreiche Awards einheimsen, jetzt hat sich eine etwas außergewöhnliche Auzeichnung in den Preisreigen eingereiht: Die amerikanische Tierschutzorganisation "PETA" (People for the Ethical Treatment of Animals) ernannte das Rollenspiel zum "tierfreundlichsten Spiel des Jahres".

Als Grund wurde der Hund angeführt, der den namenlosen Helden während des gesamten Spielverlaufs begleitet. Die Möglichkeit, durch gesunde Ernährung auf die gute Seite zu gelangen, wurde ebenfalls lobend erwähnt. "Ein vegetarischer Traum wird wahr", so ein Verantwortlicher der Organisation.

Scheinbar hat die Jury nicht alle Aspekte des Spiels erforscht: So scheint den Verantwortlichen entgangen zu sein, dass es ein Achievement für das Treten von unschuldigen Hühnern gibt. Außerdem ist es in Fable 2 unter anderem möglich, lebende Küken zu verspeisen.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: