Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

30. 01. 2009

Games Convention Online: Neuer Termin, neues Konzept

Gestern präsentierte die Leipziger Messe ihre Antwort auf die aggressiven Pläne der Kölner Messe, deren Games-Messe GamesCom parallel zur Games Convention im August geplant ist.

Da die meisten wichtigsten Aussteller bereits in Köln zugesagt haben und sich wohl kaum zwei Messeauftritte zur gleichen Zeit gönnen dürften, war Branchenkennern schon lange klar, dass es die Games Convention in ihrer aktuellen Form wohl in diesem Jahr nicht geben dürfte.

Gestern präsentierte dann die Leipziger Messe in einer Pressekonferenz ein verändertes Messe-Konzept unter einem leicht veränderten Namen: Die Games Convention Online soll sich vor allen Dingen an Spieler von Online- und Browser-Games sowie mobiler Spiele richten. Die Messe findet bereits vom 31. Juli bis 2. August 2009 statt und kollidiert daher nicht mehr mit der GamesCom in Köln.

Als Grund für die Neuauslegung wurden von der Leipziger Messe die enormen Wachstumsraten in den Bereichen, auf die sich die Messe konzentriert, genannt, die um einiges höher sind, als im klassischen Videospiel-Markt.

Natürlich bleibt abzuwarten, ob es sich bei der Games Convention Online nicht um einen letzten verzweifelten Versuch handelt, eine Spiele-Messe auf Teufel komm raus in Leipzig durchzuführen, immerhin konnten mit Gameforge und BigPoint aber gleich zwei renommierte Anbieter von Browser- und Casual-Games für das Konzept gewonnen werden.

Offiziell ist die Games Convention übrigens noch nicht abgeschafft, die Verantwortlichen sprachen lediglich davon, dass "die Games Convention in diesem Jahr ausgesetzt" wird.
Links zum Thema:

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: