Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

14. 01. 2010

gamescom 2010 mit neuer Halle für Online- und Browsergames

Das wird in Leipzig für viel Unmut sorgen: Die Kölner gamescom hat vor kurzem angekündigt, ab diesem Jahr auch eine Halle nur für Browser- und Onlinegames bereitzustellen. Die Leipziger Games Convention hatte 2009 noch diese Lücke gefüllt, nachdem die gesamte übrige Spielebranche rund um den "Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware" (BIU) im letzten Jahr nach Köln abgewandert war.

Wie die Kölner Messeleitung jetzt per Pressemitteilung bekanntgab, will man sich ab diesem Jahr ebenfalls verstärkt diesem wachsenden Zweig der Unterhaltungsindustrie widmen. Da Browser- und Client-Spiele immer zahlreicher werden, wolle man dieser Entwicklung auf der gamescom 2010 Rechnung tragen, indem man eine komplette Halle für diese Art der Unterhaltungssoftware zur Verfügung stelle. Bereits im letzten Jahr konnte man entsprechende Anbieter auf der Kölner Messe finden, damals wurden diese aber eher als Randerscheinung wahrgenommen.

Somit verliert die Games Convention einen weiteres wichtiges Argument für die jährliche Messe in Leipzig. Bislang kann sie sich noch als wegweisend in anderen Disziplinen wie Mobile Gaming behaupten - allerdings ist es wohl auch hier nur eine Frage der Zeit, bis aus Köln die passende Antwort kommt.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: