Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

26. 08. 2008

GC: Besucherrekord und Pläne für 2009

Kaum ist die diesjährige Games Convention vorbei, vermeldet Leipzig einen neuen Besucherrekord: 203.000 Schaulustige besuchten die Messe in diesem Jahr. Das sorgt bei den Verantwortlichen für genug Selbstvertrauen, auch dem Jahr 2009 gelassen entgegenzusehen.

Während letztes Jahr "nur" 185.000 Spielefans nach Leipzig pilgerten, konnten die Veranstalter dieses Jahr die magische Grenze von 200.000 Besuchern knacken. Auch wenn der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BUI) nächstes Jahr in Köln die GAMEScom ausruft, will die Messe Leipzig an der Games Convention festhalten.

Besonders unabhängige Entwickler, die nicht dem Branchenverband angehören, dürften zu einem großen Teil Leipzig die Treue halten. Die Veranstalter zeigen sich optimistisch und veröffentlichten einige Umfrageergebnisse: Demnach sprachen sich dieses Jahr 90 Prozent der Aussteller, 86,8 Prozent der Fachbesucher und immerhin 82,1 Prozent der Privatbesucher für eine weitere Games Convention in Leipzig aus.

Wie auch immer sich die Dinge entwickeln werden, der Herbst 2009 wird spannend für Spielefans: Zunächst lockt die Games Convention vom 19. bis 23. August nach Leipzig, die GAMEScom öffnet vom 9. bis 13. September in Köln ihre Pforten.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: