Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

01. 10. 2007

Halo 3

Der erwartete Action-Shooter Halo 3 ist erst seit dem 26. September 2007 erhältlich und schon hat Publisher Microsoft eine Rekordmeldung zu verkünden. Denn der Verkaufsstart des exklusiv für Xbox 360 erscheinenden Titels war ein gewaltiger Erfolg.

Innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Release des Spiels wurde allein in den Vereinigten Staaten ein Umsatz von 170 Millionen US-Dollar erzielt. Das entspräche - würden alle Gamer zur normalen "Halo 3" - Version und nicht zu den limitierten Editionen gegriffen haben - über 2,8 Millionen verkauften Exemplaren. Kurios ist dabei, dass sogar das Einspielergebnis des Kinofilms "Spider-Man 3" mit 151 Millionen Dollar (an einem Wochenende) deutlich niedriger war.

Shane Kim, Corporate Vice President von den Microsoft Game Studios ist sichtlich begeistert: "Halo 3 ist ein Popkultur-Phänomen. Es hat nicht nur einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt, es definiert auch Entertainment komplett neu." Ganz Unrecht hat "Kim" nicht, allerdings wollte Microsoft bisher nicht verraten, wie viele Dollar man für die unzähligen Marketing-Kampagnen ausgeben musste.

In einigen Foren haben sich mittlerweile Käufer der Sammler-Editionen über zerkratzte "Halo 3" - Spiel-DVDs beschwert. Microsoft reagierte prompt, seit kurzer Zeit findet man auf der Xbox 360 - Webseite Infos zu einer kostenlosen Umtausch-Aktion.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: