Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

24. 03. 2010

iPhone kostet Sony und Nintendo Marktanteile

Eine neue Studie zeigt das ganze Ausmaß des iPhone-Siegeszuges: Neueste Zahlen der Firma Flurry Analytics zeigen, dass Apple im Jahr 2009 sogar Konkurrent Sony ausstechen konnte.

Verglichen wurden die Marktanteile von Nintendos DS, Sonys PSP sowie Spielen für iPhone und iPod Touch. Apple hat seit 2008 laut Flurry das Spieleangebot auf rund 30.000 Titel ausbauen können. Dank dieser Auswahl, günstiger Preise für einzelne Titel und guter Verkäufe steigt der Marktanteil der Apple-Geräte von 5 Prozent auf 19 Prozent - besonders auf Kosten von Sonys PSP, die von vormals 20 auf jetzt nur noch 11 Prozent fällt, und sich somit iPhone und iPod Touch geschlagen geben muss.

Auf dem ersten Platz steht hingegen nach wie vor Platzhirsch Nintendo mit einem Marktanteil von 70 Prozent (zuvor 75 Prozent). Man darf gespannt sein, ob Sony 2010 mit der PSP Go den Abwärtstrend abbremsen kann. Auch Nintendo sorgt dieses Jahr mit einem neuen DS-Modell mit 3D-Grafik für frischen Wind auf dem Portable Gaming-Markt.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: