Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

09. 06. 2011

Kein Motorstorm Apocalypse für Japan

Während wir in Europa und in den USA durch die Städte und Vororte von Motorstorm Apocalypse sausen konnten, musste Japan auf das Spiel verzichten. Doch nicht ohne Grund. Denn kurz vor der Veröffentlichung wurde Japan von einer schweren Katastrophe getroffen. Ein Erdbeben löste einen Tsunami aus, unzählige Menschen kamen ums Leben.

Screenshot: Motorstorm ApocalypseSony entschied sich dann zunächst für eine Verschiebung, denn die Inhalte des Rennspiels basierten auf von Erdbeben zerstörten Gebieten. Aus Rücksicht kam die Verschiebung. Doch gestrichen wurde die Veröffentlichung zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Es war aber definitiv die richtige Entscheidung gewesen, bestätigten viele Fans.

Nun hat sich Sony entschlossen, die Veröffentlichung gleich ganz sein zu lassen. Gründe dafür wurden nicht genannt, doch gehen wir stark davon aus, dass dies eine weitere Folge des schweren Erbebens ist. Die Verwerfung selbst wurde von Sony nicht offiziell bekanntgegeben, doch verschwand Motorstorm Apocalypse ganz heimlich aus den Releaselisten des Unternehmens.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: