Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

10. 01. 2011

Kinect und die MineCraft-Fotos

Kinect begeistert zur Zeit zahlreiche Spieler. Doch auch Hacker haben dieser Tage ihren Spaß. Denn sie probieren alles mögliche damit aus, portieren wie wild diverse Scripte auf den PC. Und spielen dann damit Spiele. Oder machen ganz andere verrückte Dinge. Wie jetzt auch Nathan Viniconis, der ein wenig herumgespielt hat.

Auf seiner Seite, die aktuell einige Verbindungsschwierigkeiten hat, berichtet er über seinen ganz eigenen Kinect-Hack. Mit Hilfe der etwas betagten Programmiersprache Python hat er jetzt für Fans von MineCraft einen ziemlich netten Hack entwickelt.

So ist die Kinect-Kamera nun dank Viniconis in der Lage, Fotos aufzunehmen und diese sogleich auch in das Indiespiel zu integrieren. In voller Blockbauweise. Wie das Ganze am Ende ausschaut? Seht euch doch den Screenshot an - er zeigt es gar wunderbar. Gratulation! Denn dieser Hack ist wirklich mal etwas ganze Besonderes.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: