Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

06. 11. 2010

Kostenloses Battlefield wird kommen

Mit Battlefield Heroes veröffentlichten DICE und Electronic Arts bereits einen kostenlosen Ableger der beliebten Battlefield-Reihe. Das Comicspektakel finanzierte sich über Mikrotransaktionen und brachte den Unternehmen auch ein hübsches Sümmchen ein. Jetzt kündigten die Firmen einen neuen kostenlosen Ableger an.

Demnächst soll nun erst einmal Battlefield 1943 endlich für den PC erscheinen. Auf den Konsolen ist der kleine Ableger der Reihe ja schon eine ganze Weile auf dem Markt. Da es aber bis zu Battlefield 3, welches offiziell ja bereits angekündigt ist, noch eine Weile dauern wird, will Publisher Electronic Arts die Wartezeit ein wenig verkürzen.

Und zwar mit Battlefield Play4Free, welches wie es der Name schon vermuten lässt, kostenlos zur Verfügung gestellt werden wird. Der Titel erinnert von seiner Optik dabei weniger an den kostenlosen Comicableger, sondern vielmehr an Battlefield2 und Bad Company. Auch die Karten sollen zu großen Teilen hinlänglich bekannt sein. Will heißen: Beliebte Karten aus Battlefield 2 sollen zum Einsatz kommen und für Schlachten mit bis zu 32 Spielern Platz bieten.

Auf der offiziellen Seite dürfen sich interessierte jetzt für die Betaphase anmelden, welche bereits am 30. November starten soll. Erscheinen soll das Spiel dann im Frühjahr 2011. Finanzieren wird sich das Spiel einmal mehr über Mikrotransaktionen. Einen ersten Trailer gibt es übrigens auch schon.

http://www.youtube.com/watch?v=tlCPhYZfy3g

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: