Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

08. 10. 2008

Nintendo: Gemeinsame "Nintendo Points" für Wii und DSi

Um sich die Klassiker vergangener Tage auf seine Wii zu laden, braucht man schon heute die so genannten "Wii Points", eine Art digitale Währung in Form von Prepaid-Karten.

Der bald erscheinende "Nintendo DSi" wird ebenfalls die Möglichkeit bieten, ausgewählte Spiele online zu kaufen und sie dann via SD-Karte unterwegs zu spielen. Deshalb benennt Nintendo die bisherigen "Wii Points" künftig in "Nintendo Points" um.

Der Haken an der Sache: Da es bei Nintendo immer noch keinen zentralen Account gibt, muss man sich beim Einlösen einer Prepaid-Karte entscheiden, ob man sie für den DS oder die Wii verwenden möchte, ein Aufteilen der Punkte ist nicht möglich.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: