Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

24. 08. 2009

Offiziell: Gamescom größte Spielemesse der Welt

Inklusive Fachbesucher zählte man in Köln 245.000 Spielebegeisterte, das sind sogar 20 Prozent mehr als noch letztes Jahr in auf der Games Convention in Leipzig. Damit ist die Gamscom, die dieses Jahr erstmalig in der Kölner Messe stattfand, auf Anhieb zur größten Messe ihrer Art weltweit aufgestiegen und konnte sogar die E3 in Los Angeles und die Tokyo Game Show hinter sich lassen.

So ein Ansturm hat natürlich auch seine Nachteile: Besonders am Samstag waren die Hallen für das allgemeine Publikum dermaßen überfüllt, dass bei beliebten Titeln Wartezeiten von vier Stunden und mehr entstanden, wollte man sie selbst anspielen. Prominentestes Beispiel hierfür ist der Stand von Entwickler Blizzard, der mit Starcraft 2 und Diablo 3 wahre Publikumsmagneten zeigte. Da sich die beiden größten Publisher Activision und EA zudem eine Halle teilten, musste diese zeitweise wegen Überfüllung sogar geschlossen werden. Trotz der logistischen Probleme sprechen die Verantwortlichen der Messe Köln und des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) von einem vollen Erfolg. Man darf gespannt sein, wie sich die Messe im nächsten Jahr präsentiert, wenn die Veranstalter aus der Premiere lernen konnten.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: