Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

13. 01. 2009

Sony rutscht tief in die roten Zahlen

Zum ersten Mal seit 14 Jahren muss der japanische Konzern eine Negativbilanz veröffentlichen: Mit umgerechnet knapp 847 Millionen Euro (1 Milliarde Yen) ist die Zahl hinter dem Minus dazu besonders erschreckend.

Gründe für die schlechten Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden von Seiten Sonys nicht genannt, es darf aber angenommen werden, dass die Playstation 3 einen erheblichen Teil zu dem negativen Geschäftsergebnis beigetragen hat. Bereits im Dezember wurde bekannt, dass Sony weltweit ca. 16.000 Stellen streichen wird. Der Konzern verspricht sich davon eine Ersparnis von umgerechnet knapp 800 Millionen Euro.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: