Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

20. 11. 2008

Sony: Strafzahlungen wegen Patentrechtsverletzung

Vor mehr als zwei Jahren zog die amerikanische Firma Agere Systems gegen Sony vor Gericht. Der Vorwurf: Die Japaner sollen elementare Bestandteile des "Wireless Local Area Network System" für die PSP und PS3 genutzt haben, ohne die entsprechenden Lizenzen dafür erworben zu haben.

Das Gericht gab der Klage statt und verurteilte Sony jetzt wegen "mutwilliger Missachtung der Patente" zu einer Strafzahlung von 18,5 Millionen Dollar.

Neben dem Lizenzgerangel um die Rumble-Technologie im Dual Shock 3-Controller hat Sony somit bereits den zweiten Patentrechts-Fall verloren.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: