Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

31. 08. 2009

Starcraft 2: Mit Gewalt "ab 12"?

Blizzard hat etwas gegen den Aufkleber "keine Jugendfreigabe" auf in Deutschland verkauften Computerspielen. Zumindest wurde bereits vor einiger Zeit bekannt, dass die Entwickler keine Skrupel haben werden, Diablo III für den hiesigen Makrt zurechtzuschneiden. Nun soll auch Starcraft 2 dran glauben, um maximal eine Freigabe "ab 12 Jahren" zu erhalten.

Wie Lead Artist Allen Dilling in einem Interview auf der BlizzCon verriet. wolle man dazu beispielsweise das Blut anders einfärben oder gar ganz weglassen, auch verschiedene Animationen werden wohl der Zensurschere zum Opfer fallen. Hierfür arbeite man eng mit den deutschen Partnern zusammen, um den Ansprüchen der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) gerecht zu werden. Etwas unverständlich ist dieser Schritt schon, waren doch auch zahlreiche andere Blizzard-Titel in der Vergangenheit erst ab 16 Jahren erhältlich.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: