Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

11. 12. 2007

Xbox 360: Videomarktplatz gestartet

Heute ist es endlich so weit: Micrsosoft startet seine konsolenexklusive Download-Videothek auch in Deutschland.

Nachdem der Service in Amerika bereits seit einem knappen Jahr online ist, werden nun auch die Filmfans hierzulande mit Spielfilmen beliefert. Einige Titel stehen sogar in HD bereit!

Bislang ist das Angebot aber eher mau: Lediglich 22 Filme sind zum Start verfügbar. Einige olle Kamellen wie Superman 3 findet man auf den Servern, allerdings auch echte Kracher wie 300, The Good German oder die gesamte Matrix-Trilogie.

Die meisten Titel sind wie gesagt auch in hochauflösender Qualität verfügbar, wobei die Preise teils allerdings recht happig ausfallen: So kostet die 24 Stunden-Lizenz für The Good German in der HD-Version umgerechnet knapp 6,50 Euro. Ältere Titel und Filme in Standardauflösung sind aber natürlich dementsprechend günstiger.

Interessiert man sich für einen Download, sollte eine gute Internetverbindung schon vorhanden sein: Die Filme sind jeh nach Länge und Auflösung zwischen 1 GB und weit mehr als 5 GB groß. Die Server brachen aufgrund der großen Nachfrage bei Microsoft heute sogar zeitweise zusammen. Wer also noch unbedingt heute Abend einen Film genießen will, sollte vielleicht lieber über einen Gang in die nächste Videothek nachdenken.
Links zum Thema:

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: