Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

04. 09. 2009

Atomhawk: Der Phoenix aus den Trümmern von Midway Newcastle

Vor nicht allzu langer Zeit musste das Entwicklerstudio Midway Newcastle schließen: Nach dem letzten Titel The Wheelman fand man keinen neuen Investor und wurde zahlungsunfähig. Nun formen ehemalige Mitarbeiter des Studios die neue Firma "Atomhawk".

Um nicht wieder in finanzielle Nöte zu geraten, setzt man bei Atomhawk auf mehr als nur ein Pferd: Die Firma sieht sich selbst als "ein führendes Unternehmen für kreative Visuallisierung und die Produktion digitaler Kunst". Das bedeutet, dass vor allem Auftragsarbeiten in den Bereichen Design und Videoproduktion durchgeführt werden. Die Auftraggeber kommen dabei vor allem aus den Bereichen Film und Online.

Komplett still ist es hingegen um den letzten Titel geworden, an dem Midway Newcastle bis zum Schluss gearbeitet hatte: Der Max Payne-Klon/Konkurrent Necessary Force scheint ebenfalls keinen Käufer gefunden zu haben und dürfte damit für immer in der Versenkung verschwunden sein.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: