Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

30. 01. 2009

Bruce Shelley: Emotionaler Abschied von den Fans

Wegen interner Restrukturierungmaßnahmen hatte Microsoft bereits vor einiger Zeit die Schließung der Ensemble Studios verkündet, die nach der Fertigstellung von Halo Wars in Kraft treten sollte. Das Spiel steht nun kurz vor dem Release, und Bruce Shelley läutet in seinem offiziellen Blog das Ende ein.

Mit emotionalen Worten bedankt er sich bei den Fans und seinen langjährigen Mitarbeitern. Der Großteil des Teams, einschließlich Bruce Shelley, arbeitete bereits seit 1995 für die Ensemble Studios, die sich vor allem mit der Age of Empires-Reihe einen Namen machen konnten. Neben dem "Abschiedsbrief" gibt es auch noch einige Infos und Bilder zu der Halo Wars-Party, die für die Angestellten gleichzeitig als Abschiedsparty diente.

Das letzte Spiel der Ensemble Studios, Halo Wars, hat bereits den Gold-Status erreicht und erscheint am 27. Februar 2009.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: