Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

07. 06. 2011

E3 2011: Ubisoft und EA legen nach

Nach Microsoft hielten auch Ubisoft und Electronic Arts ihre Pressekonferrenzen ab. Und im Gegensatz zum großen Hard- und Softwarekonzern gab es bei den beiden reinen Softwareproduzenten sogar die ein oder andere Überraschung, mit der man so in dieser Form nicht gerechnet hätte. Ein kleiner Überblick.

Screenshot: Far Cry 3Ubisoft kündigte zunächst einmal Far Cry 3 an. Das war insofern nicht wirklich überraschend, denn schon vor der Messe gab es hierzu zahlreiche Gerüchte. Doch jetzt ist es offiziell. Der dritte Teil wird mit Hilfe der neuen Dunia Engine realisiert und wird, im Gegensatz zum zweiten Teil, wieder auf einer tropischen Insel spielen. Eine echte Überraschung gab es dann aber von Gearbox. Die versprachen ja eine Enthüllung zu Brothers in Arms, doch wer hätte hier mit einem ausgeflippten Shooter im Stil der Inglorious Basterds gerechnet? Doch genau darauf deutet der erste Trailer zu Brothers in Arms Furious 4 hin. Ansonsten gab es aber fast das Erwartete: Hier einen Trailer zum neuen Assassin's Creed, dort ein neues Video zu Driver. Und die Information, dass Beyond Good and Evil 2 noch in Entwicklung sei, man aber erst zur nächsten Hardware-Generation damit rechnen solle.

Screenshot: Need for Speed: The RunMehr Überraschungen gab es da bei Electronic Arts. Hier wurde erst einmal das neue Need for Speed, genannt The Run, gezeigt. Und was für eine Präsentation das war: Das Spiel basiert auf der Frostbite 2.0 Engine und sieht dementsprechend richtig edel aus. Doch mit einem klassischen Need for Speed hat der Titel wenig gemein. Quick Time Events, schießende Helikopter - all das wollte so gar nicht ins klassische Bild passen. Der Titel könnte also gnadenlos scheitern. Aber nach dem Trailer sagen wir auch: The Run hat die Chance, das Franchise in ungeahnte Höhen zu katapultieren. Dann gab es noch Trailer zu Kingdoms of Amalur: Reckoning, Mass Effect 3, welches Kinect unterstützen wird und eine bombastische Präsentation von Battlefield 3. Ganz im Ernst? Das Spiel haben wir schon jetzt in unser Herz geschlossen! Weitere Infos? Für FIFA wird es ein Club-Football Feature geben, das an das Autolog Feature des letzten Hot Pursuit erinnert.

Und dann gab es da natürlich noch die Überraschung. Die hört auf den Namen Overstrike und ist die neue Marke von Entwicklerstudio Insomniac. Ein Action-Shooter soll es werden, mit Comic-Optik und kooperativen Spielelementen. Der erste CGI-Trailer macht jedenfalls ordentlich Laune.

Overstrike Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=81SegzD1TEo

Mass Effect 3 Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=w2tT7EKzrSU

Kingdoms of Amalur: Reckoning Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=OnpC3C2UuAM

Driver: San Francisco Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=ZHcJintcIyA

Assassin's Creed: Revelations Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=8-Ixo7QXw_E

Brothers in Arms Furious 4 E3-Demovideo:
http://www.youtube.com/watch?v=oUouXVNKWxE

Far Cry 3 E3-Demovideo:
http://www.youtube.com/watch?v=3nXjcMlX8oE

Need for Speed: The Run Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=F5Y3hosbOTY

SSX Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=wvizmCS8kAY

Battlefield 3 E3-Demovideo:
http://www.youtube.com/watch?v=f_wp1e4wFbw

Ghost Recon: Future Soldier E3-Demovideo:
http://www.youtube.com/watch?v=1qT6idvkNLo

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: