Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

07. 12. 2010

Ein neues Tomb Raider und die junge Lara

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Square Enix ein neues Tomb Raider ankündigen würde. Dass es sich dabei allerdings um einen Reboot der Serie handeln würde, damit hätte wohl kaum ein Spieler gerechnet. Interessanterweise ist aber genau das jetzt geschehen. Wir werden in absehbarer Zukunft eine junge Lare zu Gesicht bekommen.

Crystal Dynamics soll für das neue Spiel verantwortlich sein. Das geht aus der offiziellen Ankündigung hervor. Doch wird das neue Tomb Raider, welches bisher auch tatsächlich genau so heißt und noch keinen Untertitel besitzt, keine bekannte Fortsetzung werden. Es soll eine neue, junge Lara Croft zeigen, die erst noch lernen muss, wie gefährlich die Welt in Wahrheit ist.

Square sagt, dass es keine leichte Entscheidung gewesen sei, alles über den Haufen zu werfen, um neu anzufangen. Doch es wäre nötig gewesen, so das Unternehmen. In der kommenden Ausgabe der Game Informer soll dann das Spiel komplett enthüllt werden. Denn Plattformen oder einen Releasezeitraum gibt es bisher noch nicht. Bevor Fans jetzt in Jubel ausbrechen sei angemerkt, dass auch schon Legend eigentlich als Heilsbringer der Serie verkündet wurde, am Ende aber nur altaufgewärmte Mechanismen mit kleineren Neuerungen mit sich brachte.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: