Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

12. 07. 2011

Epoch von den Ex-Marines

Bei 2k Marine sind sie vor geraumer Zeit ausgestiegen. Ed Orman und Andrew James wollten ein eigenes Studio gründen, ihre ganz eigenen Ideen verwirklichen. Die beiden Arbeitskräfte haben schon so manche Erfahrung sammeln können. Bei der Entwicklung von Fallout: Tactics, Freedom Force oder Bioshock. Nun haben sie die Uppercut Games gegründet.

Screenshot: EpochZuletzt werkelten sie bei 2k Marine mit an der Wiedergeburt von XCOM, doch dann verließen sie das Studio, wurden somit also quasi zu Ex-Marines. Uppercut Games, so heißt das neue Studio, welches sie gegründet haben. Das Studio will sich in Zukunft auf hochwertige Spiele für mobile Plattformen, wie zum Beispiel das iPad oder das iPhone kümmern.

Der erste Titel aus dem Hause Uppercut soll bereits im Herbst 2011 veröffentlicht werden. Für alle iOS-Systeme. Auf den Namen Epoch wird das Spiel hören. Eine Mischung aus Shooter und purer Action soll es werden. Roboterschlachten auf Basis der Unreal Engine. Einen ersten Teasertrailer gibt es auch schon.

Damit aber nicht genug. Das Team hat noch zwei weitere Spiele in der Mache. Doch über Plunder und Terminus ist aber bisher nicht allzu viel bekannt. Lediglich, dass sie öffentliche Förderung durch diverse Initiativen genießen. Wir dürfen also gespannt sein.

http://www.youtube.com/watch?v=lfNIpeckato

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: