Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

30. 05. 2011

Hulk Hogan wird versoftet

Darf man Hulk Hogan bereits als kulturell wertvoll einstufen? Immerhin ist der Wrestler und unterdurchschnittliche Schauspieler mittlerweile eine relativ bekannte Persönlichkeit, die so manches Leben in gewisser Weise geprägt hat. Ganz egal ob er wertvoll ist oder nicht: Sein eigenes Spiel wird er nun jedenfalls bekommen. Das steht fest.

Logo: Hulk Hogan's Main EventGanz exklusiv für die Xbox 360 soll Hulk Hogan's Main Event erscheinen. Das gab Publisher Majesco Entertainment jetzt per Pressemeldung bekannt. Die Exklusivität hat auch ihren Grund, denn der Titel soll voll und ganz auf Microsofts Bewegungssteuerung Kinect ausgelegt sein.

Mit Hilfe der Kamera darf man sich dann im Spiel seinen ganz eigenen Wrestler erschaffen und dann mit Hulk Hogan trainieren. Insgesamt soll es 30 verschiedenen Wrestling-Techniken geben, die man üben darf. Wer also schon immer mal in einen Show-Kampf antreten wollte, der soll bereits im Herbst die Möglichkeit haben, seine eigenen Fähigkeiten in dieser Hinsicht zu schulen. Ob's hilft? Wer weiß!

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: