Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

21. 06. 2007

Lego Batman

"Traveller's Tales", Macher der kultigen "Lego Star Wars"-Reihe, wird gemeinsam mit "Warner Bros. Interactive" Ende 2008 ein neues Bauklotz-Abenteuer veröffentlichen: "Lego Batman".

In "Lego Batman" wird man in die Rollen des schwarzen Fledermaus-Helden und seinen Kumpel "Robin" schlüpfen, um in der Stadt "Gotham City" für Recht und Ordnung zu sorgen. Ebenfalls darf man jederzeit die Seite wechseln, denn per Tastendruck soll es möglich sein, als Einwohner der Metropole in die Schlacht zu ziehen. Weiterhin kann man mit "Batman"-typischen Gadgets umgehen und diese sogar miteinander kombinieren. Auch das Umgestalten von Gebäuden ist vorgesehen. Wie dies genau funktioniert ist noch nicht bekannt.

Weiterhin enthüllten die Entwickler kürzlich, dass sämtliche Figuren und Objekte im Spiel auftauchen werden, die auch schon in den Spielzeugbaukästen von "Lego" vorkamen. Speziell in den USA erfreuen sich die "Lego Batman Construction Sets" großer Beliebtheit. Diese bestehen u.a. aus verschiedensten "Batmobilen", aber auch aus bekannten Figuren wie "Catwoman", "Two-Face" oder "Joker". Ein Wiedersehen mit alten Bekannten und Bösewichten ist also sehr wahrscheinlich.

Was uns spielerisch genau geboten wird, wurde bisher nicht verraten. Sehr wahrscheinlich ist allerdings, dass "Lego Batman" ein ähnliches Gameplay wie "Lego Star Wars" bieten wird. Bekannt ist ebenfalls, dass sich die Geschichte an den bekannten "Batman"-Comics aus dem Hause "DC Comics" anlehnt.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: