Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

02. 04. 2007

Mario & Sonic at the Olympic Games offiziell enthüllt

Früher waren sie Konkurrenten und ab sofort sind sie dicke Freunde: Nintendos Mario und Segas Sonic werden in Mario & Sonic at the Olympic Games gemeinsam um die Goldmedaille kämpfen - auf Wii und NintendoDS.

Sega enthüllte heute ein Sportspiel der besonderen Art: In "Mario & Sonic at the Olympic Games" treten erstmals in der Geschichte der Videospiele der legendäre Klempner und der rasende Igel gemeinsam in einem Spiel an. Es handelt sich dabei um ein Sporterlebnis, welches sich inhaltlich an den im nächsten Jahr stattfindenden "Olympischen Spielen" in Peking orientiert. Sogar originale Lizenzen sind vorgesehen, so dass man sich auf authentische Austragungsorte freuen darf.

In "Mario & Sonic at the Olympic Games" werden Sonic, Tales, Mario, Luigi, Yoshi, Knuckles und viele andere bekannte Charaktere an vielfältigen Sport-Disziplinen teilnehmen können, um natürlich begehrte Gold-Medaillen zu verdienen. Bekannte Sportarten sind bisher Tischtennis, Schwimmen und 100m-Lauf. Besonders viel Wert wird man auf die individuellen Steuerungsarten der beiden Nintendo-Konsolen legen. Entsprechend ist davon auszugehen, dass Wiimote und Nunchuk der Wii bzw. der Touchscreen des NDS zum Einsatz kommen werden. Mit weiteren Details ist in den nächsten Wochen zu rechnen. "Mario & Sonic at the Olympic Games" soll Weihnachten 2007 in den Handel kommen.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: