Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

19. 07. 2007

Medal of Honor Heroes 2

Knapp ein Jahr nach dem Erscheinen des PSP-Weltkriegsshooters "Medal of Honor Heroes" folgt schon die Fortsetzung. Dieses Mal werden nicht nur Besitzer von "Sonys" Handheld in den Genuss des Action-Titels kommen, sondern auch Wii-Spieler.

Im Herbst 2007 soll "Medal of Honor Heroes 2" für beide Plattformen in den Handel kommen. Wie man es von der beliebten Serie kennt, wird man zur Zeit des 2. Weltkrieges zahlreiche Gefahren überstehen müssen. Als "John Berg" kämpft man in der Normandie gegen die Armeen der Nazis, ebenfalls infiltriert man etliche Gebiete. Neben der traditionellen Singleplayer-Kampagne wird es auch einen umfangreichen Mehrspieler-Modus auf PSP und Wii geben. Auf beiden Konsolen darf man online mit bzw. gegen andere "Soldaten" antreten, maximal 32 Teilnehmer können hier rasante Schlachten erleben. Die Besonderheit: Jederzeit darf man in ein Match ein- bzw. aussteigen.

Exklusiv für die Wii wird es noch eine zusätzliche Spielart geben. Für Einsteiger bzw. Gelegenheitsspieler ist ein Modus geplant, bei dem man in klassischer "Railgun"-Manier automatisch durch die Levels läuft und die Wiimote nutzt, um Feinde zu erschießen. Hier konzentriert man sich auf das Zielen und Abdrücken der Waffen. Optional wird sogar der "Wii Zapper" unterstützt. Es handelt sich dabei um ein spezielles Zubehör, das eine Wiimote in eine handliche Pistole verwandelt. Erst kürzlich wurde das Gerät von "Nintendo" auf dem "E3 Summit" in Santa Monica enthüllt.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: