Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

27. 01. 2009

Pop Cap: Die Hälfte des Marktes gehört den Casual Games

Jason Kapalka, seines Zeichens Creative Director bei Publisher Pop Cap, findet den Begriff "Casual Games" nicht mehr zutreffend. Da der halbe Makrt mittlerweile aus diesen Spielen bestehe und unzählige Genres umfasse, müsse weiter differenziert werden.

In einem Interview mit unseren Kollegen von casualgaming.biz führt er an, dass der Casual Markt mittlerweile nicht nur die klassichen Browsergames, sondern auch "im Grunde alles was Nintendo macht" sowie Musikspiele wie Rock Band und Guitar Hero beinhalte. Für die Kunden sei es so viel zu schwierig geworden, die einzelnen Spiele und Genres des Segmentes klar voneinader zu trennen.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: