Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

07. 05. 2011

PSN Daten landeten im Internet

Sony hat dieser Tage einen schweren Stand. Das Playstation Network? Offline. Nach wie vor. Immerhin soll es bald wieder ans Netz gehen. Doch der Schaden für das Unternehmen wird von Minute zu Minute größer. Jetzt ist auch noch passiert, wovor sich Sony am meisten fürchtete: Erste Kundendaten waren kurzzeitig im Internet aufgetaucht.

Sony musste jetzt offiziell einräumen, dass rund 2500 Kundendaten für einen kurze Zeit im Internet verfügbar waren. Für nahezu jeden einsehbar. Das Unternehmen ließ die Inhalte sofort entfernen und nannte nicht, wo die Daten aufgetaucht waren. Klar ist nur: Damit ist der Datenklau zum Datengau geworden. Jederzeit könnten weitere Daten auftauchen.

Gerüchten zu Folge planen Hacker schon weitere Angriffe auf das Unternehmen. Wegen der miserablen Informationspolitik. Die bekannte Hackergruppe Anonymous dementierte zunächst im Zusammenhang mit den Angriffen zu stehen. Es wurde vermutet, dass die Hacker Rache für GeoHot, den Hacker, der die Playstation 3 geknackt hatte und der daraufhin von Sony verklagt wurde, üben wollten. Doch nach dem Dementie regten sich sogar hier Zweifel: Einige ältere Mitglieder der Gruppe sagten, dass es durchaus möglich sei, dass einige unabhängige Mitglieder von Anonymous den Hack durchgeführt haben könnten.

Derweil wurde der Start des Networks wieder einmal verschoben. Eigentlich sollte das PSN binnen dieser oder der nächsten Woche wieder verfügbar sein. Doch auf Grund der jüngsten Vorfälle wich Sony erst einmal von diesem Plan ab. Zur Wiedergutmachung sollen Playstation 3-Spieler zwei kostenlose Spiele bekommen. PSP-Kunden ebenfalls. Auch Playstation Plus wird wohl für eine ganze weile kostenlos zur Verfügung stehen. Ob man den Ruf damit schnell wiederherstellen kann, bleibt allerdings fraglich. Larry Ponemon, Experte für Datensicherheit, schätzte den Schaden mittlerweile auf rund zwei Milliarden Euro ein.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: