Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

22. 07. 2011

Recall möchte die Zeit stoppen

Und wieder ist es Zeit, ein kleines Indie-Spiel vorzustellen. Dieses Mal ein Titel, der noch eine ganze Weile in Entwicklung sein wird, doch in seiner Entwicklung gute Fortschritte erzielt. Es ist aktuell noch in einer sehr frühen Version, das Spiel, doch ist die Idee äußerst genial.

Screenshot: RecallDer Titel hört auf den Namen Recall und wird auch genau das bieten. Das Zurückspulen wird eines, wenn nicht sogar das wichtigste Element des Spiels sein. Es ist ein Puzzle-Spiel. Zumindest so etwas in der Art. Es verzehrt die Zeit, der Spieler darf vor und zurückspulen, Ankerpunkte setzen. Wenn man so möchte, könnte man Recall womöglich als ein dreidimensionales Videoschnitt-Programm mit Rätseln betrachten.

Vor 2012 soll das kreative Werk im Übrigen nicht erscheinen. Dann jedoch mit einigem Feinschliff, den aktuell ist gerade die Technik selbst noch ein wenig rudimentär. Interessierte können aber auf dem offiziellen Entwicklungsblog den aktuellen Fortschritt begutachten. Dort finden sich auch einige erste Videos, welche das Gameplay vorstellen.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: