Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

07. 12. 2007

Soldier of Fortune 3: Payback indiziert

Das ging schneller als erwartet: Die US-Version der Gewaltorgie steht laut BPjM ab sofort auf dem Index.

Soldier of Fortune 3 ist laut der Bundesprüfstelle direkt auf der "B"-Liste gelandet, auf der nur strafrechtlich relevante Titel verzeichnet sind. Sollte ein tatsächlicher Verstoß gegen geltendes Recht festgestellt werden, droht dem Spiel daher die bundesweite Beschlagnahmung.

Schuld an dem Vorgang ist die drastische Gewaltdarstellung: Das Blut fließt in Strömen und den Gegnern können z.B. Gliedmaßen einzeln abgeschossen werden. Gewaltverherrlichung ist in Deutschland strafbar, weshalb bei manchen Spielen eine reine Indizierung nicht ausreicht.

Laut Publisher Activision erscheint der Titel dennoch wie geplant in Deutschland, wenn auch nur in einer stark geschnittenen Fassung.
Links zum Thema:

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: