Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

07. 05. 2008

THQ: 200 Mitarbeiter müssen gehen

Traurige Nachrichten von Publisher THQ: Aufgrund schlechter Zahlen im letzten Quartal müssen 200 Angestellte ihren Hut nehmen.

Insgesamt sind THQ rund 35 Millionen Dollar verlorengegangen. Trotz des zuletzt erfolgreichen Frontlines: Fuel of War konnte die Bilanz nicht gerettet werden. Insgesamt geht es aber bergauf: Bis zum Ende des nächsten Geschäftsjahres soll die Zahl der Beschäftigten von aktuell 2400 auf maximal 2700 steigen.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: