Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

14. 06. 2011

Wizardry geht jetzt online

Die Wizardry-Reihe gilt unter Rollenspielern als Kult-Serie. Doch nach dem achten Teil war erst einmal Sense. Und der hatte schon eine halbe Ewigkeit auf sich warten lassen. Der Serie ging mit den Jahren die Luft aus, die Verkäufe gingen stark zurück. Dennoch: Fans gibt es nach wie vor. Und die dürfen sich jetzt auf einen Ableger der etwas anderen Art freuen.

Screenshot: Wizardry OnlineDer etwas anderen Art? Richtig gelesen. Denn die kultige Serie tritt nun einen Weg an, den schon viele bekannte Reihen beschritten haben. Man denke hier nur an Ultima. Die Rede ist von einem Onlineableger. Richtig! Wizardry Online wurde jetzt ganz und gar offiziell angekündigt. Immerhin: Ein Rollenspiel soll es bleiben. Nur ein massives soll es eben werden.

Der japanische MMO-Publisher Gamepot Inc. kündigte den Titel jetzt an. Wer jetzt an einen rein japanischen Titel denkt, der irrt allerdings. Das Spiel soll im nächsten Sommer auch nach Nordamerika und Europa, somit also auch zu uns gelangen. Ob allerdings im Free 2 Play oder im Gewand der monatlichen Kosten, das steht zur Zeit noch völlig offen. Gespannt auf das Projekt sind wir aus nostalgischen Gründen allerdings schon.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: