Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

09. 03. 2011

Eine Demo für Motorstorm Apocalypse

Als damals die Playstation 3 auf den Markt kam, da gab es einen Starttitel der Konsole, der es wahrlich in sich hatte. Der Name des Spiels? Motorstorm. Zwar war die wilde Raserei nicht perfekt, doch spaßig allemal. Der Nachfolger verbesserte das Konzept dann noch einmal. Und auch er war ein voller Erfolg in Sachen Verkaufszahlen.

Was macht man mit erfolgreichen Spielen? Richtig. Man baut Fortsetzungen. So war es keine allzu große Überraschung, dass auch bei Motorstorm ein dritter Teil angekündigt wurde. Wesentlich überraschter waren Fans dagegen vom Setting. Der Untertitel des Spiels sagt schon, worum es geht. Um die Apokalypse. Oder besser gesagt: Um die Zeit danach.

Bei Motorstorm Apocalypse geht es nämlich nicht nur um Rennen, sondern auch um auf der Strecke laufende Passanten in leicht untoter Form. Und die dürfen natürlich auch über den Haufen gefahren werden. Da kommen Erinnerungen an das in Deutschland indizierte Carmageddon hoch.

Wer dem neuen Racer für die Playstation 3 eine Chance geben möchte, sich aber noch nicht sicher ist, ob der Kauf lohnt, für den gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Im Laufe des Tages will Sony nämlich über das Playstation Network einen spielbare Demo veröffentlichen. Die Demo wird mit „Mainline” und „Entgleist” zwei befahrbare Strecken beinhalten, auf denen sich Spieler mit Supercars und Superbikes austoben dürfen. Stereoskopisches 3D wird auch unterstützt.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: