Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

23. 07. 2010

Einladungen zur Beta

Vor langer Zeit, da machte ein deutsches Studio auch international von sich Reden. Noch lange vor Crytek und Konsorten. Der Name des Studios: Yager Developement. Das Spiel, welches so viel Aufmerksamkeit bekam, hörte dabei auf den Studionamen: Yager. Es war ein Actionspiel der ganz besonderen Art. Doch dann ward es still um das Entwicklerteam.

Spec Ops: The LineDann, vor gar nicht mehr allzu langer Zeit, wurde endlich das nächste Projekt der Schmiede angekündigt. Und einmal mehr wird es ein internationaler Titel. Ein Spiel, welches nicht nur auf den deutschen Markt zugeschnitten sein soll. Publisher 2k Games nahm die Mannen unter Vertrag und übergab ihnen den Auftrag, die Spec Ops-Reihe, welche bis Dato noch keinen wirklich brauchbaren Ableger hervorbrachte, zu einer unbekannten Größe zu führen.

Nun ist Spec Ops: The Line schon seit einer ganzen Weile in Entwicklung. Und erscheinen soll das gute Stück auch schon in absehbarer Zukunft. Lange war es nun wieder still um das Projekt, doch nun gibt es ein erhebliches Zeichen des Fortschritts. Wie die Kollegen von Joystiq nun berichten, haben Publisher und Entwickler ganz klammheimlich einigen auserwählten Personen Einladungen zu einer geschlossenen Betaversion gesendet, welche auf der Xbox 360 ihr Debüt feier wird.

Es scheint als Bewegung in die Entwicklung zu kommen. Weitere Details rücken in greifbare Nähe.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: