Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

10. 03. 2011

Hawken - Ein Indie-Überflieger?

Wir haben ein Herz für Indie-Studios, das sollte mittlerweile hinreichend bekannt sein. So halten wir auch immer ein Auge offen, was in eben dieser Szene passiert. Jetzt sind wir auf ein kleines junges Studio gestoßen, welches seit rund neun Monaten an einem Debüt-Titel arbeitet. Und der sieht so verdammt genial aus, dass wir euch davon berichten wollen.

Das Spiel hört auf den Namen Hawken, was sogesehen eigentlich alles heißen könnte. Erst der Slogan macht deutlich, worum es eigentlich geht. Er lautet "Mech Combat FPS". Und genau das soll es auch werden. Ein actionreicher First Person Shooter im Mech-Gewand. Riesige Kampfroboter, die in wilden Mehrspielerschlachten im Internet die Sau (Oder die Kugeln und Granaten) rauslassen. Ein Solopart ist nämlich vorerst nicht geplant.

Technisch setzt das Spiel auf die hochwertige Unreal Engine 3.0. Ein Vertreiber konnte sich bisher aber noch nicht finden. Auch genaue Plattformen sind noch nicht bekannt. Das Team jedenfalls würde das Spiel nicht nur gerne auf den PC, sondern auch auf die Xbox 360 und die Playstation 3 bringen. Details werden wohl in absehbarer Zeit folgen.

Doch warum titeln wir hier von einem möglichen Überflieger? Was sieht denn so genial aus? Nun. Die Macher haben jetzt ein erstes Video zum Spiel veröffentlicht. Und das lässt die Kinnladen mal eben gen Boden rasen. Es ist aus der dritten Person aufgenommen und man merkt, dass der Netzcode und die Bewegungen noch nicht ganz optimal sind - aber es zeigt auch authentische Schlachten direkt aus dem Spiel. Und das Video rockt, um es auf den Punkt zu bringen. Ein Trailer aus der ersten Person soll bald veröffentlicht werden.

http://www.youtube.com/watch?v=Zm7gEDhrPfk

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: