Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

24. 07. 2010

Siedeln im Internet

Browserspiele und Minispiele auf Facebook werfen immer mehr Gewinne ab. Kein Wunder, sind sie doch in der Regel kostenlos und bieten nur gegen geringe Summen einige Vorteile an. Das Konzept hat Erfolg und auch große Firmen der Branche wittern das große Geschäft. So hat kürzlich erst Electronic Arts mit Lord of Ultima ein rundum solides Browserspiel ins Rennen geschickt, welches seine Fans gefunden hat. Doch damit ist noch lange nicht Schluss.

Die Siedler OnlineDas erwähnte Spiel aus dem Hause Electronic Arts brachte ein Marken-Urgestein zurück ins Geschäft. Nämlich Ultima. Wenn auch in einer etwas ungewohnten Art und Weise. Der Erfolg gibt den Machern aber Recht. Und so ist es kaum verwunderlich, dass jetzt auch Ubisoft auf den Zug mit aufspringen möchte und ein bekanntes Franchise als Browserspiel auf Flash-Basis herausbringen will.

Um welche Marke es sich dabei handelt? Um keine geringere Reihe als Die Siedler. Just ist erst der siebte Teil (Diverse Remakes und Ableger nicht mitgerechnet) erschienen. Dabei soll Die Siedler Online auf bekannte Mechanismen des Genres zurückgreifen. Eine Stadt errichten, Gilden gründen, Handel treiben und natürlich auch kleinere und größere Kriege führen. Spielern von Travian, Die Stämme oder aber Lord of Ultima sollten das bereits kennen.

Noch steht nicht fest, wann der Titel - natürlich kostenfrei - veröffentlicht werden soll, doch aktuell läuft unter www.dieSiedlerOnline.de bereits ein geschlossener Betatest.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: