Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Videospielkultur.de » News

28. 07. 2010

Der nächste Wackelkandidat

Erst kürzlich musste das deutsche Unternehmen The Games Company Insolvenz anmelden (Wir berichteten). Und schon davor meldeten viele Entwickler und Vertreiber von Spielen ebenfalls die Pleite an. Jetzt hat es einen weiteren bekannten Namen getroffen, welcher vor dem endgültigen Aus steht: Playlogic.

Das niederländische Unternehmen ist jetzt in die Zahlungsunfähigkeit gerutscht. Angeblich soll sogar Koch Media in den Fall mit verwickelt sein und der Firma noch insgesamt rund 1.7 Millionen Euro schulden, welche bisher aber noch nicht gezahlt worden seien. Doch selbst wenn dies der Wahrheit entspricht, sieht es nicht gut aus für Playlogic, sollen doch schon erste Investoren Klage gegen die Niederländer eingereicht haben.

Auch die Verkaufszahlen des zuletzt veröffentlichten Fairytale Fights enttäuschten eher. Hier hatte der Publisher eindeutig mehr erwartet, doch der Titel blieb weit hinter den Erwartungen zurück. Doch auch andere Titel aus dem Hause bleiben eher durchwachsen in Erinnerung: Egal ob Obscure, Acient Wars: Sparta oder aber Infernal: So richtige Kracher finden sich in der Liste bisher nicht.

Glaubt man Experten, so ist eine Rettung des Unternehmens eher unwahrscheinlich, weshalb sich Spieler und Fans schon mal auf ein Verschwinden der Firma einstellen sollten.

Kommentare

Kommentar verfassen:

Dein Name:   

Sicherheitscode:  


Bisherige Kommentare: