Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Testbericht: WWE All Stars

Testbericht: WWE All Stars15. 04. 2011 - Im Bereich der Prügelspiele werden viele Geschmäcker bedient. Manche mögen es eher realistisch und andere Spieler bevorzugen übertriebene Szenarien und Angriffsmuster. Fans von der zweiten Variante bekommen nun aus dem Hause THQ neues Futter. Mit WWE All Stars geht es nämlich wieder einmal mit namenhaften Legenden des Wrestling-Sports in den Ring. [mehr]

Testbericht: RIFT

Testbericht: RIFT14. 04. 2011 - Onlinerollenspiele haben es schwer. Der Markt wird, selbst Jahre nach der Veröffentlichung, noch immer von World of Warcraft dominiert. Innovationen sind nur schwer durchzusetzen und billige Kopien gibt es wie Sand am Meer. Stellt sich jetzt nur die Frage, auf welche Seite sich dann RIFT stellt, das erste MMORPG aus dem Hause Trion Worlds. [mehr]

Testbericht: Top Spin 4

Testbericht: Top Spin 413. 04. 2011 - Als ‚Top Spin‘ anno 2003 für die Xbox erschien, wurde nicht nur der neue König der Tennissimulation geboren, sondern auch der Grundstein für eine erfolgreiche Sportspiel-Reihe gelegt. Könige können jedoch ins Wanken geraten, doch der direkte Nachfolger bestätige noch einmal den Anspruch auf den virtuellen Tennisthron. Ein Nachfolger später ließ den Meister des anspruchsvollen Ballwechsels dann allerdings stürzen. Gute sieben Jahre nach Erscheinung des Originals macht sich nun ‚Top Spin 4‘ auf, das Genre zurückzuerobern. Ein erfolgreiches Vorhaben? [mehr]

Testbericht: Rango

Testbericht: Rango09. 04. 2011 - Dass ein Spiel zum Film nicht immer gut sein muss, zeigte EA erst vor kurzem mit dem neuesten Ableger der Harry Potter Reihe. Bei Rango, das ebenfalls von Electronic Arts vertrieben wird, soll nun alles anders werden. Aber macht der Chamäleon-Sheriff abseits der großen Leinwand tatsächlich eine gute Figur? Wir haben uns Rango für euch einmal genauer angeguckt. [mehr]

Testbericht: Crysis 2

Testbericht: Crysis 208. 04. 2011 - Schon mit Far Cry und mit dem ersten Crysis gelang es den Jungs von Crytek die internationale Konkurrenz das Fürchten zu lehren. Technisch waren beide Titel vom Feinsten, spielerisch top – nur bei der Geschichten-Erzählung konnte sie nicht so richtig fesseln. Der Vorwurf der Technikdemo lag im Raum. Ob es Crysis 2 besser macht? [mehr]

Testbericht: Test Drive Unlimited 2

Testbericht: Test Drive Unlimited 207. 04. 2011 - Mit Test Drive Unlimited wurde im Jahre 2006 endlich mal wieder frischer Wind ins Genre der Rennspiele gebracht. Danach war es recht leise um die Reihe. Das Warten der Fans wurde nun aber mit einem zweiten Teil belohnt. Die Hoffnungen und Erwartungen sind entsprechend groß in Anbetracht der Leistung, die der Vorgänger abliefern konnte. [mehr]

Testbericht: Dragon Age 2

Testbericht: Dragon Age 202. 04. 2011 - Bioware ist mittlerweile eine wahre Kultschmiede. Jeder Titel ist ein potentieller Hit. Dragon Age: Origins und die dazugehörige Erweiterung setzten im Rollenspiel-Bereich schon fast neue Maßstäbe, erinnerten an Klassiker wie Baldur's Gate. Stellt sich die Frage, ob der zweite Teil die Stärken wohl weiter ausgebaut hat. [mehr]

Testbericht: de Blob 2

Testbericht: de Blob 201. 04. 2011 - de Blob – was sich hinter dieser Wortkombination verbirgt, ist aus dem Stehgreif sicherlich nicht leicht zu erraten. Vielleicht ein indisches Gericht oder eine asiatische Stadt? Beides falsch. Mit de Blob ist ein farbenfrohes Videospiel von THQ gemeint, das nun mit einem zweiten Teil in die Händlerregale kommt. [mehr]

Testbericht: Lego Star Wars III - The Clone Wars

Testbericht: Lego Star Wars III - The Clone Wars31. 03. 2011 - Der Hype um das Star Wars-Franchise scheint kein Ende zu nehmen. Die Verantwortlichen hinter der Marke geben immer wieder Stoff, damit die Fans das Thema so schnell nicht vergessen. Neben Filmen, einer Serie und Spielzeug sind vor allem auch die Videospiele eine beliebte Schiene, um Geld in die Kassen zu spülen. [mehr]

Testbericht: Bulletstorm

Testbericht: Bulletstorm26. 03. 2011 - Mit Painkiller wurden die Jungs von People Can Fly berühmt. Es war wie Serious Sam, nur eben nicht gar so bunt, dafür düster und blutig. Das Wichtigste aber war der Umstand, dass der Titel Spass machte. Und zwar ohne Ende. Dann wurde die Schmiede von Epic gekauft. Und hat jetzt Bulletstorm auf den Markt gebracht. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »