Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Alice und der Retrofaktor

Alice und der Retrofaktor19. 04. 2011 - Fast hätten wir ja nicht mehr daran geglaubt, doch es steht mittlerweile fester als nur fest: Alice wird einen Nachfolger bekommen. Und es dauert auch gar nicht mehr lange, bis Madness Returns in die Händlerregale kommt. Jetzt wurde bekannt, dass die Wiederbelebung auch für Nichtspieler des Vorgängers gut geeignet sein könnte. Zumindest, wenn es um ein Stück Spielegeschichte geht. [mehr]

Kommentar: Wie Valve & Steam Sony helfen

Kommentar: Wie Valve & Steam Sony helfen17. 04. 2011 - Es dauert nicht mehr lange, dann kommt Portal 2 auf den Markt. Auch für die Playstation 3. Das ist erst einmal nichts Besonderes in diesem Sinne. Die große Überraschung ist, dass mit dem Spiel auch ein Dienst aus dem Hause Valve für die Jünger der Sony-Konsole eingeführt wird, der PC-Spielern schon längst bekannt ist: Steam. [mehr]

Confrontation angekündigt

Confrontation angekündigt16. 04. 2011 - Spiele werden quasi jeden Tag angekündigt. Und immer wieder berichten wer gerne darüber, denn so wissen wir, was schon in absehbarer Zeit in den Händlerregalen stehen wird. Jetzt hat auch Publisher Focus Home Interactive einen neuen Titel angekündigt. Ein Strategiespiel soll es werden. Und das Entwicklerstudio, welches das Spiel auf die Beine stellen soll, ist kein Unbekanntes. [mehr]

Das Aus für die Games Convention Online!

Das Aus für die Games Convention Online!15. 04. 2011 - Messen sind inzwischen ein äußerst wichtiges Thema im Bereich der Videospielbranche geworden. Neue Titel werden vorgestellt und Entwickler sowie Publisher können Werbung für ihre kommenden Produkte machen. Neben der amerikanischen E3 avancierte sich auch die Games Convention schnell zu einem echten Erfolg für die Veranstalter. Mit jedem Jahr stiegen auch die Besucherzahlen, doch die Erfolgsserie sollte nicht ewig anhalten. [mehr]

Eine Mischung aus Weltkrieg und Minecraft

Eine Mischung aus Weltkrieg und Minecraft14. 04. 2011 - Keine Frage: Dieser Tage ist ein Indie-Spiel in aller Munde. Minecraft hat es geschafft, der großen Konkurrenz die Stirn zu bieten. Nämlich, weil es keine Konkurrenz in diesem Sinne gibt. Das Sandbox-Spiel ist ein bisher noch nie dagewesenes Phänomen, das mit eigenwilliger Spielmechanik und Retrografik einen perfekten Mix für lange Abende bietet. Doch es gibt noch weitere vergleichbare Titel. [mehr]

Garry's Mod und die Raubkopierer

Garry's Mod und die Raubkopierer13. 04. 2011 - Es ist leider eine traurige Tatsache, dass es immer mehr Raubkopien auf dem Markt gibt. Für jedes gekaufte Spiel gibt es bald rund zehn illegale Versionen. Was ein großer Publisher noch verkraften kann, wenn auch nur schwer, trifft unabhängige Entwickler und Indie-Studios oft hart. Doch nicht nur die großen Publisher haben Mittel und Wege, in den Kampf zu ziehen. [mehr]

Capcom mit massig Material und Ankündigungen

Capcom mit massig Material und Ankündigungen12. 04. 2011 - Ankündigung auf der E3? Auf der Gamescom? Auf der Tokyo Game Show? Nein. Lieber nicht. Das dachte sich Publisher Capcom und veranstalte einmal mehr ein ganz eigenes Event, wo die eigenen Titel voll und ganz im Vordergrund stehen können. Und auch auf der Captivate 2011 gab es wieder zahlreiche Infos und einige überraschende Ankündigungen. [mehr]

Remedy will L.A. Noire an den Kragen

Remedy will L.A. Noire an den Kragen12. 04. 2011 - Wer einen Trailer zu Rockstars L.A. Noire gesehen hat, der wird aus dem Staunen so schnell nicht herauskommen. Auch wenn die Umgebungsoptik meist eher durchwachsen ist, so sind es die Animationen der Charaktere, ganz besonders die Gesichter, welche einfach nur umwerfend sind. Das Animationsverfahren kostet viel Geld - bringt aber auch dementsprechende Resultate. [mehr]

Alles wahr: Keine 360-Version von The Secret World

Alles wahr: Keine 360-Version von The Secret World09. 04. 2011 - Mit The Secret World hat Funcom ein ganz heißes Eisen im Feuer. Es ist sogar so heiß gewesen, dass auch Electronic Arts plötzlich hellhörig wurde. Die Folge: Der Softwaregigant sicherte sich die Vertriebsrechte. Und das obwohl ja auch Funcom eigentlich ein Vertreiber von Spielen ist. Da muss also eine ganze Menge Geld geflossen sein. Doch nun gibt es andere Neuigkeiten. [mehr]

Soziales Inemeri von Veteranen angekündigt

Soziales Inemeri von Veteranen angekündigt08. 04. 2011 - Neue Studios werden quasi jeden Tag gegründet. Allerdings nicht allzu oft von erfahrenen Veteranen der Branche. Nun aber hat sich mit den November Studios eine Schmiede (ausgerechnet im April) formiert, die von echten Profis geführt wird. Ehemalige Mitarbeiter von Electronic Arts und Lucas Arts wollen ein neues Konzept ausprobieren: Soziales spielen auf Basis einer mächtigen Technologie. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »