Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Operation Raccoon City angekündigt

Operation Raccoon City angekündigt28. 03. 2011 - Es war klar. Es war nur eine Frage der Zeit. Doch jetzt ist es gänzlich offiziell. Es wird ein neues Resident Evil kommen. Und es wird schon bald kommen. Capcom plant eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr. Bereits im Winter soll Operation Racoon City für den PC, die Playstation 3 und die Xbox 360 erscheinen. [mehr]

Testbericht: Bulletstorm

Testbericht: Bulletstorm26. 03. 2011 - Mit Painkiller wurden die Jungs von People Can Fly berühmt. Es war wie Serious Sam, nur eben nicht gar so bunt, dafür düster und blutig. Das Wichtigste aber war der Umstand, dass der Titel Spass machte. Und zwar ohne Ende. Dann wurde die Schmiede von Epic gekauft. Und hat jetzt Bulletstorm auf den Markt gebracht. [mehr]

Neue Ausstellung für das Computerspielmuseum

Neue Ausstellung für das Computerspielmuseum26. 03. 2011 - Es ist mal wieder an der Zeit für ein wenig Kultur. Denn das deutsche Computerspielmuseum in Berlin hat eine neue Ausstellung in die heiligen Hallen einziehen lassen. Da freut sich dieses Mal in erster Linie der hamburger Publisher dtp, denn sie werden dieses Mal ganz besonders geehrt. [mehr]

Testbericht: Kirby und das magische Garn

Testbericht: Kirby und das magische Garn25. 03. 2011 - Als eines der Maskottchen von Nintendo genießt Kirby ein hohes Ansehen bei den Spielern. Ältere Spieler bekommen sofort feuchte Augen, wenn sie an den Serienanfang auf dem Gameboy im Jahre 1992 denken: Kirby's Dream Land war damals eines der besten Jump&Runs für Nintendos Handheld. Nach einigen (mehr oder minder erfolgreichen) Fortsetzungen und Spin-Offs auf sämtlichen Nintendo-Konsolen feiert die kleine rosa Kugel nun endlich sein Debüt auf der Wii und schlägt eine neue Richtung ein. [mehr]

Der Duke lässt weiter auf sich warten

Der Duke lässt weiter auf sich warten24. 03. 2011 - Verschiebungen sind Videospielfans seit Ewigzeiten gewohnt. Nicht selten muss man einige Jahre warten, bis der begehrte Titel endlich erworben werden kann. Duke Nukem Forever reizt die Geduld der potenziellen Käufer jedoch bis zum Letzten aus und fordert nun ein weiteres Mal zum Warten auf. [mehr]

Arcania AddOn für unbestimmte Zeit verschoben

Arcania AddOn für unbestimmte Zeit verschoben24. 03. 2011 - Die Hoffnungen waren gigantisch. Die Erwartungen somit ebenfalls. Doch ganz konnte Gothic 4: Arcania diesen Ansprüchen nicht gerecht werden. Zu simpel das Gameplay, zu wenig Rollenspiel als Inhalt lautete die Kritik der meisten beinharten Fans. Doch mit der Erweiterung Arcania: Fall of Setariff sollte alles besser werden. [mehr]

Resident Evil bekommt weitere Neuauflage

Resident Evil bekommt weitere Neuauflage24. 03. 2011 - Im Zeitalter der HD-Konsolen ist es äußerst beliebt geworden, alte Videospiele als Neuauflage auf den Markt zu werfen. Es erfolgt kurzerhand die ein oder andere Veränderung sowie eine Anpassung der Auflösung und schon kann der Publisher erneut mit dem Titel Moneten in die Firmenkassen spülen. [mehr]

Eine Seite für Rock of Ages

Eine Seite für Rock of Ages23. 03. 2011 - Mit dem Action-Brawler Zeno Clash konnte die Firma Ace Team beweisen, dass auch in Chile herausragende Spiele mit kreativen Ideen entstehen können. Das Spiel sorgte in der Indie-Szene für großen Wirbel, war es doch grafisch aufwendig und spielerisch gehaltvoll. Und das trotz geringem Budget. [mehr]

Testbericht: The Next Big Thing

Testbericht: The Next Big Thing22. 03. 2011 - Bei The Next Big Thing ist der Name Programm. Denn nach der bei Adventure-Fans überaus beliebten Runaway Trilogie schickt Entwickler Crimson Cow nun den nächsten Titel ins Feld, der Ambitionen auf die Genre-Krone hat. Unser Testbericht verrät, ob The Next Big Thing die ehrgeizigen Ziele erreichen kann und die Erwartungen der Fans erfüllt. [mehr]

Dead Island: Keine Zombies für Deutschland

Dead Island: Keine Zombies für Deutschland21. 03. 2011 - Bei der Vermarktung eines Videospiels kommt es unter anderem auch auf den passenden Zeitpunkt der Ankündigung an. Wird der Titel zu früh vorgestellt, so gerät er unter Umständen schnell in Vergessenheit. Wenn eine Ankündigung jedoch etwas zu spät geschieht, kriegen viele Leute möglicherweise kaum etwas mit von dem Erscheinen des Titels. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »