Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Microsoft und die Heterosexualität

Microsoft und die Heterosexualität08. 09. 2010 - Softwaregigant Microsoft hat schon einige Debakel durchleben müssen, wenn es um das Thema Heterosexualität und Homosexualität ging. Lange Zeit erlaubte man keine Worte wie "Gay" (Englisch für "Homosexueller", aber auch für "bunt") in Namen beim eigenen Dienst Xbox-Live. Spieler, die sich als schwul oder lesbisch outeten wurden vom Dienst gebannt. [mehr]

Wir mögen den guten Zweck

Wir mögen den guten Zweck07. 09. 2010 - Kreative Spiele sind, abgesehen von der Indie-Szene, schon fast eine echte Seltenheit geworden. Doch mit Lost in Shadows steht bei Publisher Hudson schon bald ein sehr ideenreiches Spiel auf dem Speiseplan. Hier spielt man in einer Schattenwelt, welche mit wunderbar kreativen Elementen aufwartet. Der Titel wird exklusiv für die Nintendo Wii erscheinen - doch auch Kinder ohne Konsole sollen etwas davon haben. [mehr]

Heimlich auf der Messe

Heimlich auf der Messe07. 09. 2010 - Der Name Jonathan Blow ist nicht unbedingt vielen Spielern ein Begriff. Doch wer ihn kennt, der verehrt ihn. Er ist nämlich der kreative Kopf hinter dem erfolgreichen Indie-Spiel Braid, welches im letzten Jahr überraschend zu einem kleinen Kulthit wurde. Jonathan war nun auch auf der Penny Arcade Expo gewesen - doch auf eine andere Art und Weise, als man zunächst glauben möchte. [mehr]

Spielend glauben

Spielend glauben06. 09. 2010 - Kaum zu glauben aber wahr: Auch die Religionen machen vor Spielen nicht halt. Schon unzählige Male wurde der Glauben in Videospielen verwurstet. Mal gelungen, mal weniger gelungen. Sogar in verdammt vielen Spielen ist der Glaube ein Thema. Mal dient er als Gestaltungsmittel, mal als Hintergrund. Und in letzter Zeit auch immer wieder auch als Werbemittel. [mehr]

Firefall angekündigt

Firefall angekündigt04. 09. 2010 - Blizzard ist jedem Spieler ein bekannter Name, doch nur wenige wissen, wie viele Studios auf das Urgestein der Spielebranche eigentlich zurückzuführen sind. So viele Mitarbeiter sind in all den Jahren gekommen und gegangen - und haben später ihre eigenen Studios gegründet. Auch die Red 5 Studios sind aus einigen Mitarbeitern der Kultschmiede hervorgegangen. Und nun haben sie ihr erstes Projekt offiziell angekündigt [mehr]

Ein Witz wird wahr!

Ein Witz wird wahr!03. 09. 2010 - Ach du liebe Güte! Es begann vor weit mehr als zehn Jahren. Es verkam zu einem Witz. Einem Dauerbrenner. Einer Legende. Einer Lachnummer. Doch es soll ein Ende haben. Selbst nach der Pleite der Entwickler, nach rechtlichen Schritten und viel Trara. Es hat ein Ende und das Ende ist nah! Duke Nukem kehrt zurück. Eine Legende, ein Witz, ein Traum wird wahr. [mehr]

Eine Welle der Entlassungen?

Eine Welle der Entlassungen?01. 09. 2010 - Einst, da stand die Firma für hochwertige Filme. Dann jedoch schlich sich der Durchschnitt und der Technikwahn ein, die Kreativität ging verloren. Doch der Spielemarkt war eine willkommene Alternative. Steht nun auch dieser Zweig von Lucas Arts vor dem Aus? [mehr]

Dänemark mag keine Energie

Dänemark mag keine Energie30. 08. 2010 - Wir in Deutschland müssen uns ja viel gefallen lassen, wenn es um Videospiele geht. Blut und Gewalt sind in unseren Gefilden nicht gern gesehen. Da landen viele Titel auf dem Index, die in anderen Ländern gern gespielt werden. In Australien sieht es ähnlich aus. Und in den USA ist Sex so eine Sache. Doch die Dänen haben ganz andere Probleme! [mehr]

Robotronischer Geschlechtsverkehr

Robotronischer Geschlechtsverkehr29. 08. 2010 - Neben Computer- und Videospielen ist natürlich Sex die schönste Nebensache der Welt. Und selbst das Klischee, dass viele Spieler Nerds und Kellerkinder sind, ist längst Geschichte. Fakt ist: Auch Spieler haben oft weiblichen Anhang und es gibt sogar Zockerweibchen. Doch Fallout: New Vegas wird für alle Singles doch noch etwas mehr bieten. [mehr]

Acclaim ist Geschichte

Acclaim ist Geschichte28. 08. 2010 - Früher, da gab es noch einige große Firmen, die in der heutigen Zeit kaum noch Beachtung finden. Eine dieser Firmen hörte auf den Namen Acclaim, doch schon seit geraumer Zeit ist der einstige Gigant nur noch ein Schatten seiner selbst gewesen. Und jetzt wurden auch noch die letzten Lichter ausgeknipst. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »