Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Interview: 1... 2... 3... Kick It! (Drop That Beat Like An Ugly Baby) (eng.)

Interview: 1... 2... 3... Kick It! (Drop That Beat Like An Ugly Baby) (eng.)11. 01. 2011 - A Crazy game, which uses Music as gameplay, which could dethrone Audiosurf and that comes from an independent developer? Yes. There is something like that. The game is called 1... 2... 3...Kick It! (Drop That Beat like An Ugly Baby). And that's no joke. And we had the chance for an interview. You can find the german version of the interview here. [mehr]

The Secret World und nicht nur Funcom

The Secret World und nicht nur Funcom10. 01. 2011 - Spiele werden entwickelt. Von Entwicklerstudios. Und sie werden vertrieben. Von Publishern. So ist das schon seit ewigen Zeiten und wird es wohl auch noch eine ganze Weile bleiben. Und hin und wieder, da holen sich auch etablierte Firmen Hilfe ins Bot. Von - in der Regel - noch größeren Firmen. [mehr]

Kinect und die MineCraft-Fotos

Kinect und die MineCraft-Fotos10. 01. 2011 - Kinect begeistert zur Zeit zahlreiche Spieler. Doch auch Hacker haben dieser Tage ihren Spaß. Denn sie probieren alles mögliche damit aus, portieren wie wild diverse Scripte auf den PC. Und spielen dann damit Spiele. Oder machen ganz andere verrückte Dinge. Wie jetzt auch Nathan Viniconis, der ein wenig herumgespielt hat. [mehr]

Fract geht in die offene Beta

Fract geht in die offene Beta08. 01. 2011 - Die Indie-Szene bringt immer wieder erstaunliche Produkte hervor. Und die Entwickler teilen ihre Werke auch gerne vor der eigentlichen Veröffentlichung, um in einer Betaphase herauszufinden, was die Menschen und Spieler eigentlich von ihren Werken halten. Das hat nun auch Richard E. Flanagan getan. [mehr]

JoWooD muss Insolvenz anmelden

JoWooD muss Insolvenz anmelden07. 01. 2011 - Für JoWooD, einen durchaus bekannten Publisher aus Österreich, hat das neue Jahr nur bedingt gut angefangen. Nein. Das ist falsch. Eigentlich hat es sogar ziemlich schlecht angefangen, denn die Firma musste jetzt vor dem Handelsgericht in Wien die Insolvenz anmelden. [mehr]

Der Herr des Geldes

Der Herr des Geldes07. 01. 2011 - Wenn ein Markt so richtig boomt, dann will jeder natürlich ein Stück vom Kuchen abbekommen. So war das auch bei den MMORPGs, als Blizzards World of Warcraft für unzählige Millionen in den Kassen sorgte. Und eigentlich noch immer sorgt. Der Herr der Ringe Online war dabei einer der stärkeren Konkurrenten. Doch dann sanken die Nutzerzahlen. [mehr]

Danger Close und ein neuer Shooter

Danger Close und ein neuer Shooter06. 01. 2011 - Mit dem neuen Medal of Honor lieferten die Jungs von Danger Close ein durchweg solides Spiel ab, das diverse spielerische Macken hatte, in seiner Essenz aber so verkerht gar nicht war. Electronic Arts gestand zwar ein, dass das Studio nicht die gewünschte Qualität ablieferte, über die bisher zwei Millionen verkauften Exemplare dürfte sich das Unternehmen aber kaum ärgern. [mehr]

Server werden fallen

Server werden fallen05. 01. 2011 - Es ist mal wieder soweit. Das neue Jahr hat begonnen. Und da neigen viele Publisher dazu, Altlasten loszuwerden. Sprich: Ältere Spiele werden vom Support her eingestellt, ihre Onlineserver werden abgeschaltet. Electronic Arts hat nun einmal mehr den Anfang gemacht und bekanntggeben, für eine Liste von Spielen die Onlineserver abzuschalten. [mehr]

Mit The Spire unter die Erde

Mit The Spire unter die Erde03. 01. 2011 - Eigentlich ist es ja so, dass in der Indie-Szene nur selten Ideen kopiert, dafür aber oft Innovationen geschaffen werden. Die Jungs von Raw Games haben jetzt aber mit The Spire ein Spiel angekündigt, welches auf Basis des UDK entsteht und einem bereits veröffentlichten Titel, nun, sagen wir mal, sehr ähnlich ist. [mehr]

Battlefield und die Zukunft ohne XP

Battlefield und die Zukunft ohne XP02. 01. 2011 - Windows 7 ist auf dem Markt. Und seit Vista hat sich viel getan. Mittlerweile sind die 64 Bit tatsächlich in der Realtiät angekommen. Doch noch werden die alten Tage, in denen 32 Bit völlig normal waren, weiterhin gefeiert. Aber man merkt schon jetzt, dass sich die Zeiten ändern. Gerade in der Spielebranche. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »