Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Core Blaze angekündigt

Core Blaze angekündigt01. 01. 2011 - Noch im alten Jahr kündigte Gamania Digital Entertainment Group ein neues Spiel angekündigt. Auf Grund des Jahreswechsels berichten wir allerdings erst jetzt darüber. Doch das Warten könnte sich gelohnt haben, denn Core Blaze, ein werdendes MMORPG, macht bisher einen wirklich guten Eindruck. [mehr]

Special: Wir werden spielen 2011

Special: Wir werden spielen 201129. 12. 2010 - Wieder geht ein Jahr zur Neige. Das Jahr 2011 kann kommen. Es dauert nicht mehr lange, dann beginnt auch für die Spielebranche ein neues Jahr mit vielen neuen Produkten, die allesamt auf den Markt gelangen wollen. Aus diesem Grund präsentieren wir euch nun eine Vorschau der etwas anderen Art und Weise. Ob ihr wohl alle versteckten Spiele entziffern könnt? Viel Spaß beim Lesen von „Wir werden spielen 2011“. [mehr]

Epic will neue Marke enthüllen

Epic will neue Marke enthüllen27. 12. 2010 - Mit Unreal sind sie bekannt geworden. Die dazugehörige Engine brachte ihnen unzählige Millionen und mit Gears of War schafften sie sich eine noch größere Fangemeinde, kauften weitere Studios hinzu und sind nun nicht mehr aus der Branche wegzudenken. Die Rede ist von Epic. Und die Erfolgsgeschichte soll weitergehen. [mehr]

Verschollene Spiele von Deep Shadows

Verschollene Spiele von Deep Shadows26. 12. 2010 - Vor einigen Jahren, da kündigte ein Entwicklerstudio ein interessantes Projekt an. Es hörte auf den Namen Boiling Point. Das Studio bestand zu großen Teilen aus Leuten, die einst an S.T.A.L.K.E.R. mitwerkelten, bei der Entwicklung aber nicht mehr einverstanden waren und daraufhin ihre eigene Vision verwirklichen wollten. Die Vision wurde dann auch Realität. [mehr]

Entzug der Altersfreigabe für Dead Space 2?

Entzug der Altersfreigabe für Dead Space 2?24. 12. 2010 - Das erste Dead Space kam in unseren Gefilden ungeschnitten auf den markt. Eine echte Ausnahme, denn der Titel war ziemlich brutal. Doch nach der dritten Prüfung durch die USK wurde das begehrte 18er-Siegel endlich verliehen. Beim Nachfolger reichte man schon früh Versionen zur Prüfung ein und die fünfte, finale Einreichung des Spiels bekam dann auch die Altersfreigabe. Vorerst. [mehr]

Daggerdale für Dungeons & Dragons Fans angekündigt

Daggerdale für Dungeons & Dragons Fans angekündigt23. 12. 2010 - Eines der wohl ältesten und bekanntesten Regelwerke hört auf den klangvollen Namen Dungeons & Dragons. Sogar eine Verfilmung gab es schon, doch wollen wir über diese lieber nicht allzu viele Worte verlieren. Bei den Spielen liegen die Namensrechte zur Zeit bei Publisher Atari. Und der gedenkt auch, daraus einen Nutzen zu ziehen. [mehr]

EA setzt auf Mikrotransaktionen

EA setzt auf Mikrotransaktionen23. 12. 2010 - Vor einigen Jahren, da waren Werbetafeln in Spielen richtig beliebt. Auch Product Placement war eine echte Geldmaschine. Sam Fisher, wie er ein Airwaves kaut - unvergesslich. Doch irgendwie wollte sich die Ingame-Werbung nie so richtig durchsetzen oder wurde von den Spielern sogar ignoriert. [mehr]

Baldige Beta für das neue PlanetSide?

Baldige Beta für das neue PlanetSide?21. 12. 2010 - Seit vor einigen Jahren PlanetSide erschien, gab es auf dem Markt der Onlineshooter eigentlich kein vergleichbares Spiel mehr. Klar, Mehrspielermodi waren oft mit dabei. Doch wirklich massiv? Nein. Echte MMOFPS-Titel sind eher rar gesäht. Kein Wunder also, dass Sony plant, wieder in das Geschäft einzusteigen. [mehr]

The Witcher 2 als schwerstes Spiel?

The Witcher 2 als schwerstes Spiel?18. 12. 2010 - Mit The Witcher 2 haben die Mannen von CD Projekt ein unglaublich ambitioniertes Projekt in der Mache, auf das Rollenspieler sich freuen, wie schon lange auf kein Spiel mehr. Doch es dauert noch eine Weile, bis es soweit ist. Interessant ist das Vorhaben der Entwickler, sowohl Anfänger, als auch absolute Profis anzusprechen. Doch wie stellt man dies geschickt an? [mehr]

Take Two im Club der Milliardäre

Take Two im Club der Milliardäre17. 12. 2010 - Lange Zeit machte Take Two Interactive, Publisher von Spiele wie Grand Theft Auto massive Verluste. Rote Zahlen in jedem Quartal, in welchem kein Auto-Diebstahls-Titel auf den Markt kam. Die Umsatzzahlen konnten begeistern, doch profitabel war der Kurs nicht. Das hat sich nun geändert. Erstmals ist das Unternehmen im Club der Milliardäre angekommen. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »