Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Resident Evil in 3D

Resident Evil in 3D29. 09. 2010 - Mit dem Nintendo 3DS kommt schon bald ein kleines Technikwunder auf den Markt. Wer dann Spiele in 3D erleben möchte, der braucht keinen superteuren Fernseher mehr und auch keine teuren Shutterbrillen. Er braucht nur das kleine Handheld. Und auf diesem wird es dann auch dreidimensionale Zombies geben. [mehr]

Zitate ohne Sinn und Verstand #2

Zitate ohne Sinn und Verstand #228. 09. 2010 - Es ist schon wieder soweit! Es gibt wieder teilweise wahre, teilweise seltsame und teilweise unsinnige Zitate aus der Branche, welche wir euch nicht vorenthalten wollen. Dieses Mal geht es um einen Schlagabtausch zwischen Electronic Arts, Activision und Tim Schaefer - dem kreativen Kopf hinter zahlreichen Spielen. In diesem Sinne heißen wir euch willkommen zu unserer zweiten Ausgabe von "QTF? - Quote the Fuck?". [mehr]

Testbericht: Ninety Nine Nights 2

Testbericht: Ninety Nine Nights 227. 09. 2010 - Wenn der Daumen monoton auf die Tasten einhämmert, das virtuelle Schwert durch hunderte düsterer Schergen fährt und unfaire Speicherpunkte den Controller fliegen lassen. Ja, dann ist es Zeit für...Genau, für Konami-Geschnetzeltes in Form von Ninety Nine Nights 2. Diesmal kommt die virtuelle Fleischplatte von den Entwicklern Feelplus und Q Entertainment, wobei letztere bereits am Vorgänger mitgewerkelt haben. Wie sich das blutige Gekloppe schlägt, erfahrt ihr in unserem Test. [mehr]

Das Ende einer gotischen Demo

Das Ende einer gotischen Demo27. 09. 2010 - Peinliche Dinge passieren selbst den besten Entwicklerstudios. Da schaffen es Entwickler irgendwo im Spiel heimlich ihren Namen zu hinterlassen, anderen Ortes gibt es einen Bug, der Dauerabstürze produziert. Den Entwicklern von Arcania - Gothic 4 ist jetzt aber etwas noch skurrileres passiert: In der Demo zum Spiel haben sie das Ende des Spiels verraten. (Achtung! Spoiler!) [mehr]

Der geheime Erfolg

Der geheime Erfolg26. 09. 2010 - Worin liegt das Geheimnis zum Erfolg in der Branche? Immer mehr Studios müssen Insolvenz anmelden, obwohl sie großartige Spiele auf den Markt bringen. Und dann wieder gibt es Sonderfälle wie das deutsche Studio Crytek, welches bisher nur zwei Spiele überhaupt veröffentlicht hat, in seiner Struktur mittlerweile aber aus sieben Studios besteht. Was? Sieben Studios? Ihr lest schon richtig... [mehr]

CCP baut eine dunkle Welt

CCP baut eine dunkle Welt25. 09. 2010 - Mit EVE Online sind sie bekannt geworden. Und der Erfolg des SciFi-Onlinespiels nimmt kein Ende. Im nächsten Jahr soll von CCP eine weitere Erweiterung erscheinen, welche es den Spielern ermöglichen wird, mit einer steuerbaren Figur durch die Raumstationen und Schiffe zu wandern. Doch das Entwicklerstudio hat noch viel mehr in der Mache. [mehr]

Hat JoWooD finanzielle Probleme?

Hat JoWooD finanzielle Probleme?24. 09. 2010 - Das Jahr 2010 dürfte in Sachen Firmenpleiten innerhalb der Spieleindustrie wohl in die Geschichtsbücher eingehen. Egal ob The Games Company, CDV oder HMH - es sind einige Publisher vom Markt verschwunden. Wie es scheint geht es auch dem österreichischem Unternehmen JoWooD zur Zeit nicht wirklich gut. [mehr]

Activision schlagen und die Beta starten

Activision schlagen und die Beta starten24. 09. 2010 - Nach Jahren in der Vesenkung hat Publisher Electronic Arts die Marke Medal of Honor wieder zum Leben erweckt. Jetzt soll die Reihe endlich fortgesetzt werden und schon früh machte der Titel dein Eindruck, als wolle er den Call of Dutys der Neuzeit gehörig die Meinung sagen. Das Unternehmen bestätigte diese Vermutung nun ganz offen. [mehr]

Das Schwarze Auge ist gerettet

Das Schwarze Auge ist gerettet23. 09. 2010 - Zuletzt stand es nicht gut um die Lizenz von Das Schwarze Auge. Erst ging der deutsche Publisher The Games Company vor die Hunde und riss somit auch Das Schwarze Auge: Demonicon, ein vergleichsweise hochwertig anmutendes Rollenspiel mit in den Abgrund und dann wurde auch noch Radon Labs, die Entwickler der Drakensang-Spiele, in die Insolvenz getrieben und von Browserspielentwickler Bigpoint aufgekauft. [mehr]

Vor der Schließung oder der Öffnung? [Update]

Vor der Schließung oder der Öffnung? [Update]22. 09. 2010 - Vor zwei Jahren begann eine Erfolgsgeschichte, die ihres Gleichen sucht. Good Old Games, ein Service, welcher alte PC-Spiele ohne Kopierschutz zu einem geringen Preis anbot. PC-Spieler auf aller Welt erfreuten sich an Klassikern. Zwei Jahre. Zwei erfolgreiche Jahre. Und nun stehen die Zeichen auf Umbruch. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »