Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Epic und das iOS

Epic und das iOS03. 11. 2010 - Bereits vor einiger Zeit veröffentlichte Kultschmiede Epic eine kleine Techdemo, welche die hauseigene Unreal Engine auf dem iPhone zeigte. Zu sehen gab es eine Zitadelle. Beeindruckend war das Ganze auf jeden Fall und es legte die Vermutung nahe, dass die Firma in dieser Richtung womöglich etwas Großes planen könnte. Und siehe da: Wer das vermutet hatte, der lag richtig. [mehr]

Weitere Abzocke durch Cities XL?

Weitere Abzocke durch Cities XL?02. 11. 2010 - Als Cities XL auf den Markt kam, da war die Freude unter Fans der Sim City-Spiele groß. Endlich wieder Städte bauen. Wie? Ein Kostenpflichtiger Mehrspielermodus im Onlinegewand? Egal. Den muss man ja nicht nutzen. Oder etwa doch? Um nur ein Beispiel zu nennen: Eisbahnen, also ein wichtiger Punkt der Infrastruktur, konnten nur von Abonnenten gebaut werden. [mehr]

Crytek und die TimeSplitter

Crytek und die TimeSplitter01. 11. 2010 - Crytek. Ein Namen, den man in Deutschland kennt. Far Cry und Crysis sei Dank. Grafikblender? Schon möglich. Aber beeindruckend waren beide Spiele in jedem Falle. Und sie verschafften der Firma einen gewissen Status, welche es ihr erlaubte, auf Einkaufstour zu gehen. Auch Free Radical Design, die ehemaligen Schöpfer der TimeSplitters-Reihe wurden aufgekauft und in Crytek UK umbenannt. [mehr]

Bunch of Heroes aus Südamerika

Bunch of Heroes aus Südamerika01. 11. 2010 - Es gib Länder, von denen erwartet man eigentlich nur bedingt, dass dort auch Spiele entstehen. Argentinien ist so ein Land. Doch in Buenos Aires sitzt ein kleines unabhängiges Entwicklerstudio, welches auf den Namen NGD Studios hört. Und die Jungs haben jetzt ein neues Spiel angekündigt: Bunch of Heroes. Worum es geht? Um untotes Fleisch. [mehr]

Zenimax expandiert weiter

Zenimax expandiert weiter29. 10. 2010 - Zenimax? Der Name kommt dem gewillten Spieler doch irgendwie bekannt vor. War das nicht jene Firma, die einst in die Spielebranche einstieg und Publisher Bethesda schluckte und so zur Mutterfirma der bekannten Schmiede wurde? Richtig. Und das Unternehmen befindet sich auch weiterhin auf einem massiven Expansionskurs. [mehr]

Monster Island war eine Überlegung

Monster Island war eine Überlegung28. 10. 2010 - Wisst ihr, wie lange es dauert, bis ein Spiel erscheint? Eine halbe Ewigkeit. Allein die Konzeptphase dauert in der heutigen Zeit eine Ewigkeit. Und viele Ideen werden verworfen. Das Traurige hierbei ist der Umstand, dass der Spieler viele solcher Ideen niemals zu Gesicht bekommt. Aber hin und wieder, da gewähren die Studios einen Einblick in das, was niemals das Licht der Welt erblickte. [mehr]

Zynga überholt einen Giganten

Zynga überholt einen Giganten28. 10. 2010 - Es ist schon lustig: Unternehmen versuchen über Jahrzehnte ihren Börsenwert zu steigern und dann kommt eine kleine Firma an und überholt den Aktienkurs mal eben, als wäre er ein schlechter Witz. Genau so etwas in der Art ist jetzt auch im Aktienbereich der Spielebranche geschehen, wo ein kleines Unternehmen einen Giganten unserer Zeit vorführt. [mehr]

F1 2010

F1 201027. 10. 2010 - Jahrelang hielt Sony die begehrte Formel 1-Lizenz in Ketten und machte daraus vor allem eines: Rennspiele, die dem Anspruch der gemeinhin als Königsklasse des vierrädrigen Motorsports bekannten Rennserie in keinster Weise gerecht wurden. Doch nun schicken sich die Damen und Herren von Codemasters an, den aufregenden Rennzirkus zu alter neuer Stärke zu führen. Immerhin entwickelten sie bereits beliebte Rennspielreihen, wie Dirt oder Grid. Gehört auch F1 2010 dazu? [mehr]

Ein Studio für Minecraft

Ein Studio für Minecraft26. 10. 2010 - PC-Spiele sind tot? Dann kennt ihr Minecraft nicht. Das ist ein Spiel, welches dieser Tage unzählige Spieler begeistert. Ein Indie-Titel. Ein Titel, der keine schöne Grafik, dafür aber ein umwerfendes Gameplay mit sich bringt. Und das gut Stück gibt es nur auf dem PC. [mehr]

Die Rettung von Tribes

Die Rettung von Tribes25. 10. 2010 - Fragt man alte Spielerhasen, welche Spiele denn zu den größten Mehrspielershootern unserer Geschichte zählen, so dürfte die Liste mit Namen wie Unreal Tournament und Quake gefüllt werden. Doch ganz am Rande wird sich ein anderer Shooter durchsetzen: Tribes. Dummerweise kennt die Marke mittlerweile kaum noch ein Spieler. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »