Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Das leise Sterben

Das leise Sterben02. 07. 2010 - Es begab sich aber zu der Zeit, als ein Spiel als Heilsbringer angekündigt ward. Project Offset war der Name, die Spieleschmiede unbekannt, doch das gezeigte Material galt als bombastisch. Immer wieder sickerten neue Details ans Licht. Eine Mischung aus Shooter, Mittelalter und brachialer Action mit absolut genialer Optik sollte es werden. Doch es kam alles ganz anders. [mehr]

Spiel mir das Lied vom Zwang

Spiel mir das Lied vom Zwang01. 07. 2010 - Die Japaner sind ein lustiges Volk. Und ihre JRPGs haben auch auf dem westlichen Markt hin und wieder Erfolg. Doch sie sind bekannt für seltsame Ideen. Den Vogel könnten jetzt womöglich die Mannen von Level 5 abschießen, welche zur Zeit an einem Nachfolger zu White Knight Chronicles 2 arbeiten. [mehr]

Ein Job für Dante

Ein Job für Dante30. 06. 2010 - Hand aufs Herz: Ist man ehrlich, so muss man zugeben, dass man den Namen Visceral Games bis vor einige Zeit nicht kannte. Man hätte den Mannen vermutlich auch kein allzu großes Projekt zugetraut. Doch Electronic Arts setze viel Vertrauen in das Studio. Zum Dank bekam es mit Dead Space und Dante's Inferno zwei spielerisch gute und zudem auch überaus erfolgreiche Spiele spendiert. [mehr]

Nachfolger für ein kommendes Spiel

Nachfolger für ein kommendes Spiel29. 06. 2010 - Wir leben in einer Welt der Nachfolger. Erfolgreiche Titel werden fortgesetzt, Neuentwicklungen werden de facto oft nur dann umgesetzt, wenn sie ein extrem hohes Potential in Sachen Verkaufszahlen vorweisen können. Es verwundert kaum, dass Publisher und Entwickler lieber auf bekannte Marken setzen, gelten sie doch als sicher. Und THQ scheint sich seiner Sache im Falle Homefront sogar sehr sicher zu sein. [mehr]

Die Rettung eines Spiels

Die Rettung eines Spiels28. 06. 2010 - Es begab sich aber zu der Zeit, als es noch die Firma Sierra gab. Sie entwickelte die berühmten King's Quest-Spiele, welche auch in der heutigen Zeit noch viele Fans haben. Doch die Serie verschwand von der Bildfläche, Vivendi übernahm die Kontrolle. Einige mutige Fans wollten dann jedoch das Franchise mit einem Fanspiel wiederbeleben, bekamen sogar die Erlaubnis dafür. Und dann kam Activision. [mehr]

THQ kennt Jack

THQ kennt Jack25. 06. 2010 - Heute kennen viele Spieler Quizspiele wie Buzz und erfreun sich am schrägen Humor. Doch ältere Hasen erinnern sich an eine Reihe, welche die neumodischen Vertreter geradezu alt aussehen lässt - und das auch noch in der heutigen Zeit. So derb war der Humor, so verquert waren die Fragen. So genial waren die Lacher. Doch was ist eigentlich aus You don't know Jack geworden? [mehr]

Der Mythos kehrt zurück

Der Mythos kehrt zurück24. 06. 2010 - Es begab sich aber zu der Zeit, als Bill Roper ein neues Studio gründete. Er verließ Blizzard und gründete die Flagship Studios. Das erste Projekt: Ein 3D-Diablo, welches auf den Namen Hellgate: London hören sollte. Ein mächtiger Mehrspielermodus sollte mit dabei sein. Eigens dafür wurde ein Prototyp-Spiel entwickelt, um den Netzcode zu optimieren. Doch es kam alles ganz anders. [mehr]

Erotik für Yakuza 4

Erotik für Yakuza 422. 06. 2010 - Mit Yakuza 3 hat Publisher Sega nach knapp einem Jahr Verspätung einen Kulttitel für die Fans nach Europa gebracht. Und auch wenn die Verkaufszahlen sich in Grenzen halten, soll auch der vierte Teil in unsere Gefilde gelangen. Das Beste daran ist: Dieses Mal sollen keine gravierenden Schnitte vorgenommen werden. Die Folge: Die Erotik kehrt zurück ins Spiel. [mehr]

Wenn der Bluescreen bei Crysis klopft

Wenn der Bluescreen bei Crysis klopft21. 06. 2010 - Keine Frage: Crysis 2 wird in Sachen Grafik neue Maßstäbe setzen. Die spielerische Qualitäten müssen sich allerdings erst noch beweisen. Besonders interessant ist allerdings der Umstand, dass das neue Spiel aus dem Hause Crytek auch auf die Konsolen kommen wird. Dort soll es ähnlich gut wie auf dem PC aussehen. Doch tut es das wirklich? Auf der E3 gab es jetzt eine kleine Panne. [mehr]

Beta zu Fallout Online?

Beta zu Fallout Online?21. 06. 2010 - Es gab eine Zeit, in der verkaufte die einstige Kultfirma Interplay sämtliche Rechte der Fallout-Marke an Bethesda. Das Ergebnis kennen wir alle: Fallout 3 und demnächst auch noch Fallout: New Vegas. Doch wurden wirklich alle Rechte verkauft? Nein. Natürlich nicht. Die Option für ein MMOG im Fallout-Universum hielt sich Interplay - zumindest zum Teil - offen. Doch dann kam der Rechtsstreit. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »