Videospielkultur.de - Das Magazin für Videospielkultur

Das Magazin für Videospielkultur

Deep Black geht ins Internet

Deep Black geht ins Internet28. 06. 2011 - Erst vor einigen Tagen stellten wir unseren Testbericht zu Deep Black, dem Unterwasser-Shooter aus dem Hause Biart. Unser Fazit? Leider nicht allzu positiv. Eigentlich sogar ziemlich negativ. Und jetzt müssen wir uns auch noch mehr Inhalte aus dem Deep Black-Universum gefasst machen. [mehr]

Ignition stoppt Entwicklung von Reich und Project Kane

Ignition stoppt Entwicklung von Reich und Project Kane28. 06. 2011 - Der Entwickler und Publisher UTV Ignition Entertainment hat schon so manche Marke auf dem Markt etabliert. Viele interne Studios werkelten zudem an weiteren Produktionen. Auch wenn das Unternehmen immer mal wieder ins Straucheln geriet. Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass diverse Studios der Firma schwere Entlassungen oder gar Schließungen erdulden mussten. [mehr]

Tribes Ascend als Kostenlos-Titel

Tribes Ascend als Kostenlos-Titel27. 06. 2011 - Tribes. Ein Name. Eine Fangemeinde. Eine Legende. Ein finanzieller Reinfall. Bisher zumindest. Doch zumindest der letzte Punkt soll sich in absehbarer Zeit ändern. Neben einem reinen Online-Spiel, genannt Universe, ist mit Ascend noch ein reiner Shooter-Ableger in der Mache. Und zu dem gibt es jetzt frische - und durchaus tolle - Informationen. [mehr]

Star Wars Galaxies schließt zum Ende des Jahres

Star Wars Galaxies schließt zum Ende des Jahres26. 06. 2011 - Es geht eine Ära zu Ende. Star Wars: The Old Republic steht vor der Tür. Doch es ist nicht das erste MMO, welches auf der bekannten Lizenz basiert. Zuvor erschien schon vor gut zehn Jahren Galaxies. Doch das Internetspiel hatte nie allzu große Erfolge feiern können. Obwohl es eigentlich ziemlich durchdacht war. [mehr]

Z kehrt wieder zurück!

Z kehrt wieder zurück!25. 06. 2011 - Die Videospielindustrie hat inzwischen einige Jahre auf dem Kerbholz. Langjährige Spieler haben daher schon viele Top-Titel erleben dürfen, von denen einige vor langer Zeit in die Läden kamen. Heutzutage machen sich viele Publisher an alte Perlen ran und fördern sie in einem zeitgemäßen Gewand erneut ans Tageslicht. Nicht immer gefällt das den Fans, da sie ihr Lieblingsobjekt lieber unangetastet in Erinnerung behalten möchten. Andere Spieler freuen sich wiederum, den Klassiker nochmal erleben zu dürfen. [mehr]

Proun nach sechs Jahren veröffentlicht

Proun nach sechs Jahren veröffentlicht25. 06. 2011 - Indie-Spiele sind schon etwas tolles. Sie sind meist kreativ, eigenwillig und irgendwie so ganz ab von der Masse. Für frustrierte Spieler, welche abseits der Massenproduktion gelungene Werke suchen, sind Indiespiele die ideale Anlaufstelle. Jetzt hat Joost van Dongen sein Spiel nach vollen sechs Jahren Entwicklungszeit veröffentlicht. Und man darf zahlen, was man möchte! [mehr]

Saint's Row: The Third ist einfach nur krank

Saint's Row: The Third ist einfach nur krank24. 06. 2011 - Erinnern wir uns. Das erste Saint's Row war ein echter Spaß. Wenngleich es auch nur ein einfacher Klon von Grand Theft Auto war. Doch während die Konkurrenz sich in immer ernstere Geschichten des Gangsterlebens flüchtete, wagte die Marke aus dem Hause THQ einen anderen Schritt: Einfach mal so richtig die Sau rauslassen. Einfach mal total krank sein. [mehr]

L.A. Noire kommt doch noch für den PC

L.A. Noire kommt doch noch für den PC23. 06. 2011 - Eigentlich hätten wir es ja wissen müssen. Schließlich schaffte es auch Grand Theft Auto IV mit einiger Verspätung auf den PC - und dass, obwohl der Titel lange Zeit gar nicht für Windows angekündigt war. Doch es kam. Und so wird nun auch das Krimi-Meisterwerk L.A. Noire auf den heimischen Rechnern Einzug halten. [mehr]

Second Sight 2 bekam keine Finanzierung

Second Sight 2 bekam keine Finanzierung22. 06. 2011 - Erinnert ihr euch noch an das kultige Action-Erlebnis Second Sight? Nein? Kein Wunder. Denn leider hatte das Spiel mit seinen telekinetischen Fähigkeiten des Protagonisten keinen kommerziellen Erfolg. Es war also ein waschechter Reinfall im Verkauf. Kein Wunder also, dass es nie zu einem zweiten Teil kommen konnte. [mehr]

King Arthur: Fallen Champions als Lückenfüller

King Arthur: Fallen Champions als Lückenfüller21. 06. 2011 - Mit King Arthur landete Publisher Paradox Interactive einen echten Verkaufshit. Und dann auch noch einen wahrlich überraschenden Hit, wenn man es genau nimmt. Denn vorab hätte so gut wie niemand mit dem Erfolg des Strategiespiels gerechnet. Ein Nachfolger ist bereits angekündigt. Doch der lässt leider noch eine Weile auf sich warten. [mehr]
« Zurück - Nächste Seite »